Food Paring: Gallo Rotwein trifft auf Espetadas Rindfleischspieße

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Food Paring mit Gallo Rotwein

Food Paring ist mehr als nur ein Trend, die passende Kombination aus Getränk und Fleisch machen ein leckeres Gericht erst aus wie ich finde. Zusammen mit Gallo Family Vineyards habe ich in diesem Blog Beitrag für euch ein schönes Paring aus Rotwein und Rindfleisch.
Das Weingut der Familie Gallo besteht bereits seit 1933 in Kalifornien in den USA. Die beiden Brüder Ernest und Julio Gallo mit ihren italienischen Wurzeln, haben von Anfang an mit viel Entschlossenheit an Ihrem Wein gearbeitet. Noch heute, 80 Jahre und Vier Generationen später, verfolgt die Familie Gallo die gleichen Philosophie.
Neben den klassischen Rotweinen bekommt ihr aber auch verschiedene Weißwein Sorten und seit einiger Zeit auch spritzige Weincocktails. So bekommt ihr was für jeden Geschmack. Egal ob leicht, kräftig oder ausgewogen.
Auf der Gallo Family Vineyards Website erfahrt ihr mehr zu den einzelnen Weinsorten, sowie Rezepte und Cocktails.

Leckere Espetadas Rindfleischspieße

Als passendes Paring gab zum 2019er Zinfandel Rotwein von Gallo richtig leckere Espetadas. Das sind Rindfleischspieße die ihren Ursprung auf Madeira haben. Es gilt als das typischste Gericht der Insel. In diesem Rezept habe ich ein schönes Petite Tender genommen, ein super zartes Stück aus der Schulter.
Der Gallo Family Vineyards Zinfandel wird übrigens in Kalifornien angebaut und passte nicht nur hervorragend zur Rindfleisch, sondern auch zu Lamm oder geschmorten Steinbutt. Die ideale Trinktemperatur liegt bei ca. 17 bis 20 Grad. Sein Charakter besteht aus köstlichen Verbindung aus frischer Heidelbeere und dunkler Kirsche.
Die Zubereitung ist super einfach und die Zutaten die ihr dafür benötigt sind sehr überschaubar. Alles weitere dazu findet ihr im Rezept. Mir persönlich hat die Kombination aus Rotwein und Espetadas sehr gut gefallen. Sie bekommt ein klare Empfehlung von mir. Das Rezept zur Beilage gibt es übrigens auch auf dem Blog.

Espetadas Rindfleischspieße

Food Paring: Gallo Rotwein trifft auf Espetadas Rindfleischspieße
Pin Recipe
Rezept drucken
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen2 Personen

Zutaten

  • 400 Gramm Petite Tender
  • 4-5 Lorbeerblätter frische gemahlen
  • 2-3 Knoblauchzehen feingehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • Grobes Meersalz

Anleitungen

  • Das Fleisch wird zunächst in ca. 2cm große Würfel geschnitten. Anschließend die restlichen Zutaten vermengen und das Fleisch darin für mindesten 2 Stunden marnieren lassen.
  • Den Grill auf direkte Hitze vorbereiten und in der Zwischenzeit die Spieße mit dem Fleisch bestücken. Sobald der Grill schön heiß ist, werden die Espetadas von allen Seiten schön scharf angegrillt.
  • Danach darf das Fleisch noch kurz im indirekten Bereich des Grills ruhen. Zusammen mit einem Glas 2019er Zinfandel Rotwein servieren. Als Beilage gibt es frisches Baguette und gegrillte Tomaten. Guten Appetit.
Rezept drucken Pin Recipe

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.