Smoked Tonki Kong Basil Fizz – Burgen Tonki Kong Gin Signature Drink

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Ankerkraut x Burgen Drinks x BBQlicate

Aus einer wortwörtlichen „Schnapsidee“ ist tatsächlich ein Schnaps oder besser gesagt Gin entstanden. Bereits vor einigen Monaten wurde der Tonki Kong Gin in Zusammenarbeit mit Burgen Drinks und Ankerkraut veröffentlicht, der übrigens super bei euch angekommen ist. Heute möchte ich euch endlich den passenden Signature Drink in Kooperation mit Traeger Grills vorstellen, den Smoked Tonki Kong Basil Fizz!
Aber wie wird aus einem Steakpfeffer eigentlich ein eigener Gin? Ganz einfach, wenn man zu Weihnachten von seiner Frau einen Gin-Baukasten bekommt und statt der mitgelieferten Botanicals einfach mal den Tonki Kong mit in die Gin Base gibt, die Grundidee war also schon mal vorhanden. Mit Kai von Burgen Drinks habe ich dann noch einen Partner gefunden, der durch seine Erfahrung und Nähe zur Grill- & BBQ-Szene genau der Richtige ist.
Der Tonki Kong Gin bestehend u.a. aus Wacholderbeeren und im wesentlichen aus dem gleichnamigen Steakpeffer. Dadurch bekommt er eine ganz besondere Note, die schlussendlich auch der Tonka Bohne zu verdanken ist. Wer Tonki Kong von Ankerkraut mag, wird den Tonki Kong Gin lieben. Versprochen!

Der Smoked Tonki Kong Basil Fizz

Der Traeger Timberline 850

Gegrillte Zitronen vom Pelletgrill

Smoked Tonki Kong Basil Fizz

Selbstverständlich kann man den Gin ganz normal mit Tonic trinken, mir persönlich gefällt er in der Kombination als Smoked Tonki Kong Basil Fizz am Besten. Im Prinzip handelt es sich dabei um einen klassischen Basil Gin Fizz, der durch den Einsatz des Traeger Smoked Simple Syrup das ganz besondere Etwas bekommt.
Im Vergleich zum Original habe ich noch den herkömmlichen Basilikum durch Thai Basilikum ersetzt. Der ist leider nicht so einfach zu kriegen, aber gibt dem Drink noch den letzten Schliff. Die Zitrone für den Zitronensaft wird zudem vor dem auspressen auf dem Traeger Timberline gegrillt und bekommt dadurch ein intensives Aroma.

Smoked Simple Syrup x Tonki Kong Gin

Der Hackblock von Anton Doll im Einsatz

Aufgefüllt wird das Getränk abschließend mit Soda, was dem ganzen dann den „Fizz“ gibt. Ein rundum gelungener Drink der sehr gut zum Tonki Kong Gin passt und in gewisser Weise „Gin & BBQ“ miteinander verbindet. Mehr zu diesem außergewöhnlichen Gin findet ihr hier:
Wer jetzt auch auf den Geschmack gekommen ist, kann mit dem Code „bbqlicate15“ satte 15% im Online Shop von Burgen Drinks sparen. Ich freue mich auf euer Feedback und möchte mich an dieser Stelle noch mal bei Ankerkraut,  Burgen Drinks und Traeger Grills für diese tolle Zusammenarbeit bedanken.

Smoked Tonki Kong Basil Fizz für 1 Drink



Der Signature Drink

Zutaten

  • 5 CL Tonki Kong Gin von Burgen Drinks
  • 2 CL Smoked Simple Syrup von Traeger
  • 2 CL gegrillter Zitronensaft / 5-6 Zitronen
  • 6-8 Blätter Thai Basilikum
  • Eiswürfel
  • Soda zum auffüllen

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Zitronen halbiert und für 30 Minuten auf dem Traeger Timberline gegrillt. Anschließend kurz abkühlen und auspressen.
  2. Den Smoked Simple Syrup zusammen mit dem Thai Basilikum und dem gegrillten Zitronensaft in einen Shaker geben und mit einem Stößel muddeln.
  3. Tonki Kong Gin und Eiswürfel dazugeben und kräftig shaken. Eiswürfel und 1-2 Blätter Thai Basilikum in ein Longdrinkglas geben. Im Anschluss den Gin in das Glas seihen und mit Soda auffüllen. Cheers!
 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.