Flammlachs Rezept – Axtschlag Flammlachsbrett

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Flammlachs Rezept – Axtschlag Flammlachsbrett

Lachs von der Holzplanke kennen sicherlich die meisten von euch, heute zeige ich euch wie man Lachs auf finnische Art zubereiten kann. In Finnland wird Lachs traditionell über den offenen Flammen zubereitet. Das gibt dem Lachs ein schönes Raucharoma und ihr könnt euren Gästen noch eine kleine Show Einlage bieten.
Mit dem Flammlachsbrett von Axtschlag könnt ihr diese Art der Zubereitung auch zu Hause machen, egal ob über einer Feuerschale oder eurem Kugelgrill. Das Set besteht aus allen notwendigen Teilen, wie dem eigentlichen Brett und einer entsprechenden Universalhalterung.

Axtschlag-Flammlachsbrett-2

Das Flammlachsbrett

Bei dem Holz handelt es sich um reines Kirschholz, das unbehandelt ist und mehrfach benutzbar ist. Vor der Benutzung sollte es für gute 30 Minuten gewässert werden, anschließend wird der Lachs mit der beiliegenden Flammlachsspange auf dem Holz fixiert.

Je nach Grill wird die Edelstahl Universalhalterung direkt am Grillrost befestigt, wenn ihr eine Feuerschale benutzt braucht ihr die Halterung nicht. In diesem Fall kann der Flammlachshalter samt Brett direkt auf den Rand gesteckt werden.
Wenn ihr z.B. eine Weber Kugelgrill habt und der Rost an den Seiten klappbar ist, empfehle ich euch die Halterung nicht an dieser Seite zu montieren. Das Flammlachsbrett würde euch sonst direkt auf den Rost kippen. In meinem Fall habe ich einfach den feststehenden Teil des Rosts genommen, das hat gut funktioniert.
Axtschlag Flammlachshalter

Feuer & Flamme

Die Zubereitung kann mit ganz normalen Briketts erfolgen, zusätzlich könnt ihr noch einen Scheid Buchenholz mit auf die Briketts legen. Das Flammlachsbrett sollte in jedem Fall nicht zu dicht an die Flammen kommen, da euch sonst der Lachs schnell verbrennen kann. Ebenfalls ist es wichtig, dass der Lachs gleichmäßige Hitze bekommt.

Axtschlag-Flammlachsbrett-8

Je nach Hitze ist der Lachs nach 20 bis 30 Minuten fertig, als Indikator dient das austretende Eiweiß oder wer auch Nummer sicher gehen will nimmt ein Einstichthermometer (z.B von Moesta BBQ). Die Kerntemperatur sollte dabei 60 Grad nicht übersteigen.
Der Flammlachs hat mir sehr gut gefallen, nicht nur das er super saftig war, auch die Zubereitung macht viel Spaß. Das werde ich auf jeden Fall noch mal machen, dann aber über einer Feuerschale, das ist dann noch etwas authentischer 😉

Zahlen, Daten, Fakten

  • Flammlachsbrett aus Kirsche (Maße: 150x500x25mm)
  • Alle Anbauteile aus Edelstahl (Spülmaschinenfest)
  • Mehrfach verwendbar
  • Geeignet für Feuerschale, Kugelgrill, Gasgrill, Smoker (Sidefirebox)
  • Bestellbar bei Amazon für 69,95  Euro (Partnerlink)
  • Mehr Infos unter www.axtschlag.de

Flammlachs Rezept für 2 Personen



finnischer Flammlachs

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Flammlachsbrett für gute 30 Minuten wässern und in der Zwischenzeit den Lachs mit Küchenpapier abtupfen. Anschließend entweder den Lachs nur salzen oder z.B. den Lachs Rub von Axtschlag verwenden. Den Lachs auf das Brett legen und mit der Spange befestigen, so dass nichts verrutschen kann. Die Spange wird dafür am oberen Ende hinter das Brett geklemmt und am unteren Ende durch das vorgebohrte Loch gesteckt.

    Lachs über Flammen
  2. Den Grill auf mittlere Hitze vorbereiten, ich habe dafür ein paar Greek Fire Briketts genommen, zusätzlich habe ich einen Scheid Buchenholz auf die Briketts gelegt. Das Flammlachsbrett wird anschließend in die Halterung gesteckt. Dabei solltet ihr daraufachten, dass die Hitze den Lachs nicht nur an einer Stelle erreicht, sondern schön gleichmäßig. Die Universalhalterung kann man dafür übrigens in der Neigung verstellen.

    Axtschlag-Flammlachsbrett-16
  3. Je nach Hitze braucht der Lachs ca. 20 bis 30 Minuten, es kann aber auch mal länger dauern. Wenn ihr ein Einstechthermometer zur Hand habt, sollte die Kerntemperatur nicht über 60 Grad liegen. Das austretende Eiweiß ist ansonsten ein guter Indikator für einen fertigen Lachs. Er sollte auf jeden Fall noch leicht glasig sein, dann ist der Lachs noch schön saftig und schmeckt mir so am besten.

    Axtschlag-Flammlachsbrett-19

Verwendete Produkte

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

2 comments on “Flammlachs Rezept – Axtschlag Flammlachsbrett”

  1. Sven Diers Antworten

    Jetzt zur Weihnachtszeit haben wir Lachsfilet vom Flammbrett oder vom Zedernholz oft auf dem Weihnachtsmarkt gesehen. Der Geruch war herrlich und man wurde regelrecht zum Weihnachtsstand gelockt. Sah auch echt gut aus und hat grandios geschmeckt. Genial, dass man es auch selber zubereiten kann.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.