Tapas Olivenbrot vom Traeger

in Kooperation - Werbung

Tapas Olivenbrot vom Traeger

Egal ob zu einem frischen Salat oder zu einem leckeren Dip, ein selbstgebackenes Brot passt einfach immer. Dieses Olivenbrot habe ich in der letzten Zeit häufiger gebacken und kann es euch nicht vorenthalten. Es schmeckt übrigens pur ohne Aufstrich auch super lecker!
Da ich aktuell immer noch dabei bin, verschiedene Rezepte auf dem Traeger Timberline 850 auszuprobieren, habe ich mich entschlossen das spanische Olivenbrot auf dem Pellet Smoker zu machen.
Es funktioniert natürlich auch auf jedem anderen Grill mit Deckel oder selbstverständlich im Backofen.

Tapas Olivenbrot vom Traeger Grill

Smoke, Grillen, Backen

Das der Traeger Timberline nicht nur smoken kann, habe ich euch ja bereits in verschiedenen Berichten (z.B. Büffel Mozzarella Pizza) gezeigt, warum nicht mal ein Brot backen. Einmal vorgeheizt hält der Pellet Smoker wunderbar die Temperatur.
Mittlerweile habe ich schon einiges auf dem Timberline ausprobiert und bin immer noch super begeistert. Egal ob  „Low & Slow“ oder Pizza, wer immer schön auf ausreichend Pellets in der Kammer achtet, bekommt einen Grill, der wie ein Schweizer Uhrwerk läuft.

Tipp: Olivenbrot Croutons 

Wie ich schon am Anfang des Berichtes erwähnt habe, habe ich das Olivenbrot mittlerweile mehrfach gebacken. Es ist vielseitig einsetzbar und kann in den Zutaten beliebig verfeinert werden, so bringen Thymian oder Rosmarin noch einen weiteren Kick an das spanische Brot. Je nach Gusto könnt ihr auch grüne statt schwarze Oliven nehmen, dadurch wird der Geschmack etwas milder.
Solltet ihr was übrig behalten, kann ich euch empfehlen das Brot in kleine Würfel zu schneiden und kurz in Olivenöl in der Pfanne anzurösten. Die kleinen Croutons schmecken total genial und eignen sich hervorragend zum Salat oder einfach nur zum snacken.

Tapas Olivenbrot vom Grill für 2-4 Personen



Lecker & Gesund

Zutaten

  • 400g Dinkelmehl
  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 100ml Olivenöl
  • 100g schwarze Oliven
  • 40g frische Hefe
  • ½ EL Salz
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

  1. Das Mehl in einer großen Schüssel vermischen, anschließend in eine kleine Mulde die zerbröselte Hefe zusammen mit dem Salz und Zucker geben und mit etwas lauwarmen Wasser auffüllen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und für 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Den Teig mit einer Küchenmaschine verkneten, dabei nach und nach Wasser und Olivenöl hinzugeben bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig danach für weitere 15 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Traeger Timberline auf 180 Grad aufheizen. Die Oliven in kleine Stücke schneiden und unter den Teig kneten. Dem Teig noch mal weitere 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und anschließend für gute 30-40 Minuten im Pellet Smoker backen.
 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.