​Büffel Mozzarella Pizza vom Pellet Smoker

in Kooperation - Werbung

Büffel Mozzarella Pizza vom Pellet Smoker

Neue Sportgeräte werden bei BBQlicate auch gerne mit Pizza eingeweiht, dies wollte ich natürlich mit meinem neuen Traeger Timberline auch ausprobieren. Zugegeben war ich anfangs nicht sicher wie das auf dem Pellet Smoker so klappt, das Ergebnis hat mich jedoch absolut überzeugt!

Büffel-Mozzarella-Pizza-vom-Pellet-Smoker-14

Büffel Mozzarella

Mittlerweile bin ich richtiger Fan von gutem Büffel Mozzarella geworden, besonders der Mozzarella von Büffel Bill hat es mir echt angetan. Hier passt nicht nur der Geschmack sondern auch die Herkunft.
Daher entschied ich mich für eine Pizza Margherita mit Büffel Mozzarella und ein paar Blätter Salat statt Basilikum. Für den Teig habe ich mein Standard Rezept genommen, ich mag es wenn der Teig schön dünn und knusprig ist.

Büffel Mozzarella von Büffel Bill

Backen mit dem Timberline

Zu meinem Traeger Timberline habe ich mir das passende Pizza Set mitbestellt, dieses Set bestehend aus Pizzastein, Schneider und Schaufel sollte heute zum Einsatz kommen. Die Schaufel ist aber kein Ersatz für eine große Pizzaschaufel, sie dient eher mal um schnell unter den Teig zu schauen, empfehlen kann ich euch z.B. den Moesta Pizzaschieber.
Zum Pizza backen habe ich das untere Rost in die „Sear“ Stellung gebracht und den Pizzastein aufgelegt. Den Pellet Grill habe ich anschließend auf 260 Grad aufgeheizt und gute 20-30 Minuten laufen lassen, damit der Stein sich ordentlich aufheizen kann.

Pizza auf dem Pellet Smoker

Den Teig für die Pizza habe ich währenddessen dünn ausgerollt und mit Tomatensoße bestrichen. Die Soße besteht aus gewürfelten Tomaten und dem Pizza Time von Moesta. Den geschnittenen Büffel Mozzarella habe ich anschließend auf der Pizza verteilt und die Pizza dann für 12-15 Minuten im Traeger Timberline (auf dem Pizzastein) gebacken.
Das Ergebnis hat mich total überrascht, der Teig war lecker knusprig und der Büffel Mozzarella schön geschmolzen. Genauso stelle ich mir eine Pizza vor, das war sicherlich nicht das letzte mal, ganz im Gegenteil. Fazit, der Pellet Smoker kann sowohl Burger Buns als auch Pizza backen 😉

Pizza vom Timberline 850

Büffel Mozzarella für 2-4 Personen



Die Zutaten für eine leckere Büffel Mozzarella Pizza

Zutaten

  • 500g Mehl Typ 00 (Pizzamehl)
  • 3g Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 500g Büffel Mozzarella
  • 1 Dose Tomaten (gewürfelt)
  • 1 Packung Cherry Tomaten
  • 1TL Pizza Time
  • etwas bunter Salat

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung lassen, dort ein wenig Wasser, Hefe und Zucker geben. Das ganze für 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen, anschließend Salz hinzugeben und mit dem Mixer vermischen, nach und nach Wasser dazugeben bis sich ein glatter Teig bildet. Zum Schluss (!) noch das Öl dazugeben und nochmal mit dem Mixer bearbeiten.
  2. Den unteren Rost des Timberline in die "Sear" Position bringen und den Pizzastein auflegen. Anschließend den Traeger auf 260 Grad vorheizen und gute 30 Minuten laufen lassen bis der Stein richtig aufgeheizt ist.
  3. Die gewürfelten Tomaten in einen Topf geben und zusammen mit dem Pizza Time Gewürz einköcheln lassen. Die Tomatensoße sollte nicht mehr allzu flüssig sein. Der Teig könnte sonst später sehr schnell durchweichen.
  4. Büffel Mozzarella und Cherry Tomaten in Scheiben schneiden. Den dünn ausgerollten Pizzateig mit der Tomatensoße bestreichen und mit dem Mozzarella und den Tomaten belegen.
  5. Die Pizza nun auf den aufgeheizten Pizzastein legen und für 12-15 Minuten im Timberline backen. Nachdem backen die Pizza kurz abkühlen lassen, mit etwas buntem Salat belegen und in Stücke schneiden.

Verwendete Produkte

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.