Double Smashed Burger vom Moesta BBQ Bandit

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Der neue Moesta BBQ Bandit im Einsatz

Ein schöner Double Smashed Burger mit ordentlich Cheddar gehört aktuell zu meinen absoluten Lieblingen. Der Burger kommt eher puristisch daher und ist wie gemacht für die Einweihung des Bandit Fireplace von Moesta BBQ. Frische Brioche Buns, zwei Patties mit maximalen Röstaromen und ne ordentliche Ladung Cheddar! Mehr braucht ein Burger manchmal einfach nicht. Das Beste dran, die Zubereitung auf dem Bandit dauert nur wenige Minuten.
Das neueste Grillgerät von Moesta BBQ wird derzeit noch von mir und einem Kumpel fleißig getestet, so dass ich darüber in Zukunft noch mehr berichten werde.
Smashed Burger gehören zu meinen Favoriten

Smashed Burger gehören zu meinen Favoriten

Bandit Fireplace by Moesta BBQ

Bandit Fireplace by Moesta BBQ

Bandit Fireplace: Grill und Feuerstelle 

Das Feuerplatten Thema nimmt weiterhin immer mehr Pfad auf und besonders die Vielseitigkeit des Bandit hat mich sehr überzeugt. Ihr könnt nämlich so gut wie jedes Kugelgrill Zubehör von Moesta BBQ auch auf dem Bandit Fireplace nutzen. BBQ Disk, Pizza Aufsatz oder Drehspieß, alles kein Problem. Wenn ihr mal nicht auf dem Grill euren nächsten Burger zubereiten wollt, könnt ihr ihn auch wunderbar als Feuerstelle für gemütliche Abende am Feuer verwenden.
Wer heute schon mehr Infos zum Bandit Fireplace wünscht, sollte unbedingt die Moesta BBQ Website besuchen. Jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß mit dem Rezept.
Perfect Match! BBQ Disk x Bandit Fireplace

Perfect Match! BBQ Disk x Bandit Fireplace

Ich liebe diese Art der Burger Zubereitung

Ich liebe diese Art der Burger Zubereitung

Burger Buns kurz anrösten für mehr Geschmack

Burger Buns kurz anrösten für mehr Geschmack

Cheddar, Cheddar und noch mal Cheddar

Der Double Smashed Burger

Der Double Smashed Burger

Double Smashed Burger

Der neue Moesta BBQ Bandit wurde standesgemäß mit einem schönen Double Smashed Burger eingeweiht!
Pin Recipe
Rezept drucken
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen2

Zutaten

Anleitungen

  • Die BBQ Disk aufheizen und in der Zwischenzeit das Hackfleisch in vier gleich große Bälle teilen. Ihr könnt ganz normale Grillbriketts zum heizen des Bandits benutzen, ich empfehle euch z.B. die Kokoko Eggs von Mc Brikett. Sobald die BBQ Disk heiß genug ist, wird das Fleisch aufgelegt.
  • Das Fleisch mit Hilfe des BBQ Spachtels gleichmäßig flachdrücken, so dass ein relativ dünnes Patty steht. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Fleisch von der unteren Seite eine schöne Kruste hat, wird es gewendet.
  • Nachdem wenden wieder mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Pro Patty eine Scheibe Cheddar auflegen und die das Burgercover darüber stülpen. Die Burger Buns halbieren, mit der Schnittseite auf der BBQ Disk kurz anrösten und anschließend mit Mayo bestreichen.
  • Sobald der Cheddar geschmolzen ist, werden jeweils 2 Patties auf das untere Bun gegeben. Den Abschluss macht der "Bun Deckel". Wer mag kann natürlich noch etwas BBQ Sauce über die Patties geben. Ich bevorzuge jedoch die Variante ohne. Guten Appetit!
Rezept drucken Pin Recipe

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.