Gebeizter Lachs mit Tonki Kong Gin & dem Graved Lachs Gewürz

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Graved Lachs mal anders…

Tonki Kong Gin kann man nicht nur hervorragend trinken sondern auch zum beizen von Lachs verwenden. Für das 19. Türchen des Ankerkraut Adventskalenders 2020 habe ich die enthaltene Graved Lachs Gewürzmischung zusammen mit frischem Lachs und dem besagten Gin zu einem richtig leckeren gebeizten Lachs verarbeitet.
Seinen Ursprung hat der Graved Lachs in Skandinavien, dort wurde früher der frische, leicht gesalzene Lachs zwecks Fermentation einige Wochen im Boden vergraben. Eingegrabener Lachs ist übrigens auch die Bezeichnung für Gravlax, wie er teilweise auch genannt wird.
Heute wird der Lachs nicht mehr vergraben und auch nicht mehr fermentiert, er wird einzig durch die Beize länger haltbar gemacht. Der Tonki Kong Gin gibt dabei dem Ganze eine besonders feine Note! Der fertige gebeizte Lachs wird in dünne Scheiben geschnitten und eignet sich perfekt als Vorspeise.
Gebeizter Lachs mit Tonki Kong Gin

Gebeizter Lachs mit Tonki Kong Gin

Türchen Nr. 19 im Ankerkraut Adventskalender 2020

Türchen Nr. 19 im Ankerkraut Adventskalender 2020

Gebeizter Lachts mit Tonki Kong Gin

Gebeizter Lachts mit Tonki Kong Gin

Graved Lachs mal anders...

Graved Lachs mal anders…

Weitere Rezepte zu den Gewürzen aus dem Ankerkraut Premium Adventskalender findet ihr übrigens auch bei Don Caruso BBQ, Westwood BBQ und beim Küchenjungen. Schaut dort auf jeden Fall vorbei. Wer für welches Gewürz ein Rezept gemacht habt, dass erfahrt ihr bei Facebook und bei Instagram.

Gin Gebeizter Lachs

Gebeizter Lachs mit Tonki Kong Gin & dem Graved Lachs Gewürz von Ankerkraut.
Pin Recipe
Rezept drucken
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen4

Zutaten

Anleitungen

  • Der Lachs wird zuerst gründlich mit Küchenpapier abgetupft und anschließend mit dem Tonki Kong Gin eingerieben. Danach wird der Lachs mit der Graved Lachs Gewürzmischung von allen Seiten (bis auf die Haut, falls diese vorhanden ist) gewürzt.
  • Sobald der Lachs komplett eingerieben ist, wird er noch mit Dill und Petersilie bestreut und anschließend in Frischhaltefolie eingepackt. Der Lachs bleibt nun für ca. 1-2 Tage im Kühlschrank.
  • Nachdem der Lachs gebeizt wurde, wird es aus der Folie genommen und gründlich unter kaltem Wasser abgewaschen. Nun wird er noch mal mit Dill und Petersilie eingerieben und zu guter Letzt kommt noch etwas Limettensaft auf den Lachs. Guten Appetit!
Rezept drucken Pin Recipe

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

1 comment on “Gebeizter Lachs mit Tonki Kong Gin & dem Graved Lachs Gewürz”

  1. Zhen Antworten

    Ach, dass mit dem Lachsgewürz hört sich interessant an. Das probiere ich auch mal aus. Ich laufe mir sonst immer frischen lachs, brate den maxial mal Pfeffer und Salz an.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.