Som Tam Thai – Authentischer Papaya Salat (Rezept)

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Authentischer Papaya Salat

Dieses Rezept ist mal quasi komplett ohne Fleisch, aber es gehört zu meinen absoluten Favoriten! Som Tam Thai oder hierzulande besser als Papaya Salat bekannt ist ein typisches Thai Gericht . Im Nordosten Thailands und in Laos ist Som Tam das Nationalgericht.
Salzig, Süß, Sauer und Schärfe spiegelt den Papaya Salat sehr gut wieder. Wenn man einmal die Zutaten im Haus hat, ist der Salat super schnell und einfach zubereitet.
Authentischer Papaya Salat

Authentischer Papaya Salat

Som Tam Thai – ส้มตำ

Die Papaya kennen wir meist als reife Frucht, nicht so bekannt ist die Verwendung der unreifen (grünen) Papaya. Leider bekommt man diese (fast) nur in asiatischen Lebensmittelmärkten. Wenn ich in Berlin bin nutze ich daher meist die Zeit um einen unreife Papayas im Dong Xuan Center in Lichtenberg zu kaufen.
Alternativ kann man die grüne Papaya auch online kaufen, im Kühlschrank hält sie sich mehrere Wochen. Die unreife Frucht ist super gesund, lindert Entzündungen und ist gut für die Verdauung. Womit man beim Papaya Salat allerdings etwas aufpassen sollte, ist die Schärfe! Die kleinen Thai Chillies würde ich immer wohl dosiert verwenden.
Im Rezept sind zwei der Chillies angegeben, diese reichen für eine gute Schärfe aus. Wer es richtig scharf mag, kann natürlich gerne mehr nehmen. In vielen Restaurants war mir bisher der Papaya Salat immer etwas zu lasch, bis ich im Papaya in Berlin war. Im Restaurant in der Kantstraße weiß man wie man scharf kocht.
Also wie gesagt, tastet euch langsam ein wenig an die Schärfe ran. Som Tam gibt es übrigens auch in verschiedenen anderen Varianten wie z.B. mit fermentierten Krabben. Tipp: Alternativ zur grünen Papaya kann man auch eine Salatgurke oder eine unreife Mango nehmen.
Die Zutaten für Som Tam Thai

Die Zutaten für Som Tam Thai

Die Papaya lässt sich am Besten mit einem Julienneschneider bearbeiten

Die Papaya lässt sich am Besten mit einem Julienneschneider bearbeiten

Som Tam Thai

Authentischer Papaya Salat ist schnell & einfach gemacht und richtig lecker!
Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen2 Personen

Zutaten

Anleitungen

  • Im ersten Schritt wird die grüne Papaya mit einem Sparschäler geschält, anschließend werden mit dem Julienneschneider feine dünne Streife geschnitten.
  • Die Chillies und den Knoblauch fein hacken und danach im Mörser noch mal zerstampfen. Danach Palmzucker, Fischsauce, Erdnüsse und den Saft der Limetten hinzugeben und ein weiteres Mal stampfen.
  • Tomaten, Koriander, getrocknete Shrimps und die Sauce über die Papaya Streifen geben und alles gründlich vermengen. Anschließend servieren und genießen!
Rezept drucken

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

1 comment on “Som Tam Thai – Authentischer Papaya Salat (Rezept)”

  1. Antje Antworten

    Ohh, der Papaya Salat sieht ja wirklich lecker aus. Vielen Dank, dass Du die Rezepte mit uns teilst. Ich schaue auf Dem Blog immer gerne vorbei, sogar im Winter :).

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.