Süsskartoffel Hirschgulasch aus dem neuen Enders Dutch Oven

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Der neue Enders Dutch Oven

Der Sommer in diesem Jahr ist irgendwie entweder zu heiß oder zu kalt, also bin ich der Meinung man kann auch durchaus mal ein leckeres Schmorgericht servieren. Passend dazu gibt es in Kürze den neuen gusseisernen Dutch Oven von Enders, den ich vorab schon testen darf.
Ein Dutch Oven ist das perfekte Tool für Gulasch oder andere Schmorgerichte. Das “Dopf” aus dem Hause Enders eignet sich natürlich nicht nur für den Monroe Pro sondern auch für alle anderen Grills. Mehr Informationen zum neuen Enders Monroe Pro gibt es in meinem Vorstellungsbeitrag.
Der neue Dutch Oven ist übrigens ein echtes Multitalent, so eignet sich der Deckel perfekt zum scharfen anbraten von Fleisch oder Gemüse. Genaue Informationen, Preise und Verfügbarkeiten zum Dutch Oven findet ihr demnächst auf der Website von Enders.

Leckeres Hirschgulasch aus dem neuen Enders Dutch Oven

Die Zutaten für das Hirschgulasch

Langsam über viele Stunde köcheln lassen…

Gulasch vom Hirsch ist eine echte Alternative zum klassischen Gulasch. Das Fleisch wird langsam über Stunden geköchelt und wird dadurch schöne mürbe und zart. Statt der klassischen Kartoffel habe ich Süßkartoffeln verwendet und als Topping getrocknete Cranberries. Eine richtig leckere Kombination!
Wer sich nicht ganz sicher ist womit Wild gut würzen kann, der sollte sich unbedingt mal Wald und Wiese von Ankerkraut und Waldstadt BBQ bestellen. Eine schöne Gewürzmischung die super zu Hirsch, Wildschwein & Co. passt. Wo wir beim Thema Wild sind, wer nicht grad einen Jäger im Freundeskreis hat, findet bei Oberpfalz Beef verschiedene Zuschnitte vom Hirsch, Reh oder Wildschwein.

Das Fleisch wird zuerst im Deckel scharf angebraten

…anschließend kommt es zusammen mit dem Gemüse in den Dutch Oven

Der neue gusseiserne Dutch Oven von Enders

Der neue gusseiserne Dutch Oven von Enders

Leckeres Hirschgulasch

Süsskartoffel Hirschgulasch

Der neue Enders Dutch Oven wird mit einem leckeren Hirschgulasch mit Süsskartoffeln und Cranberries eingeweiht. Einfach und lecker!
Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit4 Stunden

Zutaten

  • 500 Gramm Hirschgulasch z.B. von Oberpfalz Beef
  • 500 ml Starkbier
  • 500 ml Wasser
  • 1 Packung Suppengrün
  • 1 Stück große Gemüsezwiebel
  • 1 Stück Süsskartoffel
  • 100 Gramm Cranberries
  • Ankerkraut Wald und Wiese
  • Gutes Olivenöl

Anleitungen

  • Im ersten Schritt wird das Hirschgulasch mit dem Ankerkraut Wald und Wiese Rub gewürzt. Anschließend mit etwas Olivenöl im Deckel des Dutch Oven scharf anbraten. Tipp: Den Deckel über die Turbo Zone stellen!
  • Das Gemüse in Würfel bzw. Scheiben schneiden, die Zwiebel fein hacken. Alles zusammen im Dutch Oven kurz andünsten und das Fleisch hinzugeben. Den Dutch Oven dazu in den linken Bereich stellen und die beiden Brenner auf kleinste Stufe stellen.
  • Mit dem Bier und dem Wasser anschließend ablöschen und auf kleiner Stufe für ca. 4 Stunden köcheln lassen. Sobald Fleisch und Süsskartoffeln weich sind, ist das Hirschgulasch fertig. Mit den getrockneten Cranberries servieren. Guten Appetit!
Rezept drucken

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.