Leichtes Chicken Sandwich mit Limetten-Dip

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Leichtes Chicken Sandwich mit Limetten-Dip

Der Sommer ist da und irgendwie mag man gar nicht so was „schweres“ Essen. Da kommt dieses Chicken Sandwich mit Limetten-Dip genau richtig. Dazu noch ein paar Jalapenos und getrocknete Tomaten, einfach lecker!
Für das Sandwich wurde mir super zartes Maishähnchen von Don Carne zur Verfügung gestellt. Dort gibt es aktuell übrigens ein ProbierpaketFranzösisches Maishähnchen“ bestehend aus Chicken Wings, Hähnchenkeulen und der Supreme Hähnchenbrust.

Französisches Maishähnchen

Hähnchenfleisch hat oftmals nicht unbedingt den besten Ruf, nicht allerdings wenn man von Maishähnchen spricht. Das fettarme, saftige und zarte Fleisch hat so gar nichts gemeinsam mit dem billigen Discounter-Hähnchen. Durch die bis zu 80% Fütterung durch Mais, erhält das Maishähnchen bzw. die Haut seinen goldgelben Farbton.
Das bei Don Carne erhältliche Maishähnchen wurde ausgezeichnet mit dem „Label Rouge„, dass für höchste Qualität steht. Ich kann euch das Maishähnchen aus dem Südwesten Frankreichs (Tipp: Probierpaket) nur empfehlen, probiert es unbedingt einmal aus!
Für mein sommerliches und leichtes Chicken Sandwich habe ich die Maishähnchenbrut nur ganz leicht mit dem Ankerkraut Brathähnchen Gewürz eingerieben. Anschließend habe ich es auf der Griddleplatte in meinem Big Green Egg angebraten und danach in Tranchen geschnitten. Ich habe selten so saftiges Hähnchen gehabt, so dass ich es vor dem Belegen des Sandwiches schon probieren musste.
Belegt habe ich das Sandwich neben dem Hähnchen noch mit getrockneten Tomaten, Jalapenos und einem frischen Limetten-Dip.

Leichtes Chicken Sandwich für 2 Personen



Die Zutaten auf einem Blick

Zutaten

  • 400g Supreme Maishähnchenbrust z.B. von Don Carne
  • 2-4 softe Baquettes (z.B. von IBIS)
  • 100g Skyr
  • 4-6 getrocknete Tomaten
  • 1 Limette
  • 1 frische Jalapeno
  • Gewürzmischung nach Wahl z.B. von Ankerkraut Brathähnchen
  • Gutes Olivenöl z.B. Band of Chefs
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Maishähnchenbrust von beiden Seiten mit der Gewürzmischung einreiben. Den Saft der halben Limette mit einem Schuss Olivenöl und dem Skyr vermischen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Jalapeno in dünne Ringe schneiden und zur Seite stellen.
  2. Den Grill auf mittlere, direkte Hitze (200-220 Grad) vorbereiten und eine Griddleplatte (oder gusseiserne Pfanne) auf den Rost stellen. Sobald die Platte aufgeheizt ist, wird das Maishähnchen von beiden Seiten mit etwas Öl angebraten. Die Kerntemperatur sollte am Ende ca. 80 Grad betragen und die Hähnchenbrust vollständig durchgegart sein.
  3. Sobald das Hähnchen fertig ist, wird es in Tranchen geschnitten und auf die Baquettes verteilt. Diese werden anschließend mit den getrockneten Tomaten, Jalapenos und dem Dip belegt.

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

2 comments on “Leichtes Chicken Sandwich mit Limetten-Dip”

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.