Lachssteak vom OFB

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Lachssteak vom OFB mit Tagliatelle & Pesto

Bei meinem letzten Besuch im Großmarkt habe ich seit langem mal wieder halt gemacht an der Fischtheke und habe mir zwei feine Lachssteaks einpacken lassen. Das Thema Fisch ist bisher nie so richtig mein Steckenpferd gewesen, das könnte sich jedoch jetzt ändern.

Lachssteak-vom-OFB

Fisch ain’t noch Firlefanz

Der Over-Fired-Broiler (OFB) ist ja bekanntlich eine echte Steakmaschine, also wurde es allerhöchste Zeit mal etwas anderes auszuprobieren. Das Lachssteak habe ich nur mit Salzflocken gewürzt und  von beiden Seiten für gute 60 Sekunden gegrillt. Anschließend habe ich den Gasregler und den Grillrost auf die kleinste Stufe gestellt. Der Lachs hat so noch ca. 10 Minuten gegart bis eine KT von ca. 58 Grad erreicht waren.

Lachssteak-vom-OFB

Zum Lachssteak habe ich ein paar schwarze Tagliatelle mit selbstgemachtem grünen Pesto gereicht. Eine geniale Kombination, das schmeckt eindeutig nach mehr. Die Kruste auf dem Lachssteak war ein Traum, ich habe selten einen so leckeren Lachs gegessen. Wenn ihr einen Oberhitzegrill habt, probiert in jedem Fall einmal ein Lachssteak aus! Das Gericht ist übrigens in unter 30 Minuten fertig.

 

Lachssteak vom OFB für 2 Personen



Eine geniale Kruste!

Zutaten

  • 500g Lachssteak
  • 200g schwarze Tagliatelle
  • 25g Basilikum
  • 20g Parmesan
  • 10g Pinienkerne
  • 30ml Olivenöl
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ TL Salz

Zubereitung

  1. Das Salz zusammen mit der klein geschnittenen halben Knoblauchzehe vermengen. Das Basilikum kurz abspülen und trocknen lassen. In der Zwischenzeit den Parmesan reiben.
  2. Die Pinienkerne kurz in einer Pfanne anrösten und anschließend zusammen mit dem Olivenöl, Parmesan und dem Basilikum in einem Mixer verarbeiten. Zu guter Letzt den Knoblauch unterrühren und zur Seite stellen.

    grünes Pesto selbstgemacht
  3. Den OFB vorheizen und das Lachssteak von beiden mit etwas Meersalz bestreuen, anschließend wird der Fisch von beiden Seiten für 60 Sekunden gegrillt. Den Over-Fired-Broiler auf die kleinste Stufe (Gasregler und Grillrost) stellen und das Lachssteak für ca. 10 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von 58 Grad ziehen lassen.
  4. Die schwarzen Tagliatelle in der Zwischenzeit kochen, je nach Hersteller brauchen diese nur wenige Minuten. Das könnt ihr also idealerweise machen, während der Fisch noch gart. Die fertigen Nudeln zusammen mit dem Pesto im Topf kurz schwenken und zusammen mit dem Lachs servieren.

    Lachssteak-vom-OFB
 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.