Büffel Mozzarella Orangen Caprese

in Kooperation - Werbung

​Büffel Mozzarella Orangen Caprese

Tomate mit Mozzarella kennt so ziemlich jeder der schon mal bei einem Italiener essen war. Die beliebte Vorspeise landet aber auch hierzulande bei vielen Familien Grillfesten auf dem Tisch. Wer mal etwas anderes probieren möchte, sollte unbedingt mal Büffel Mozzarella Orangen Caprese ausprobieren. Eine echte Alternative!

Bueffel-Mozzarella-Orangen-Caprese-9056

Der Sommer kann kommen

Die Kombination aus Orange und Mozzarella schmeckt für mich unheimlich nach Sommer, super frisch und einfach ein Gedicht. Dazu noch frisches Olivenbrot (das Rezept gibt es in Kürze) und ein schönes saftiges Ribeye Steak.
Wenn du also auf der Suche nach einer echten Alternative bist, kann ich dir diese Caprese Form absolut empfehlen. Die Zubereitung habe ich euch noch mal kurz zusammengefasst:

Büffel Bill Ribeye

Büffel Mozzarella Orangen Caprese für 2 Personen



Schöne Kombination

Zutaten

  • ​500g Büffel Mozzarella (z.B. von Büffel Bill)
  • 500g Büffel Ribeye Steak (z.B. von Büffel Bill)
  • 2-3 Bio Orangen
  • frischer Basilikum
  • Roter Langer Pfeffer (z.B. von Spicebar)

Zubereitung

  1. Den Büffel Mozzarella und die Orangen in Scheiben schneiden. Abwechselnd auf einem Teller anrichten und mit etwas Pfeffer würzen. Wer mag legt noch ein paar Basilikum auf das Caprese und gibt noch etwas gutes Olivenöl darüber.
  2. Den Grill auf direkte Hitze vorbereiten und das Steak von beiden Seiten scharf grillen. Nach 2 Minuten von beiden Seiten, das Ribeye in indirekten Bereich legen und auf eine Kerntemperatur von 54 Grad ziehen.
  3. Das Steak nach der Ruhephase in Tranchen schneiden und zusammen mit dem Büffel Mozzarella Orangen Caprese und etwas frischem Brot servieren. Guten Appetit 🙂
 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.