Vorstellung: Der neue Burnhard Wayne Rollwagen (Test)

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Darf ich vorstellen? Der neue Rollwagen für den Burnhard Wayne

Den Burnhard Wayne hatte ich euch vor langer Zeit bereits vorgestellt und mittlerweile sehr ausgiebig beim Camping & Co. getestet. Was dem mobilen Grill aber immer fehlte, waren Seitenablagen und ein entsprechender Rollwagen. Damit ist nun Schluss, denn der neue Rollwagen ist da!
Bevor ich mit meiner Vorstellung anfange, noch ein kurzes Fazit zum Thema Wayne. Der Grill ist ein echter Familien-Grill, denn mittlerweile geht er bei uns in de Familie reihum und wird ständig mit zum Camping genommen. Der Wayne hat eine angenehme Größe, hat ordentlich Leistung und eignet sich auch zum indirekten Grillen.
Wir sind rundum zufrieden, der Wayne ist nach wie vor sehr empfehlenswert. Der neue Rollwagen rundet die Sache richtig gut ab, das kann ich euch schon mal vorab verraten.
PS. Am Ende des Beitrags wartet ein fetter Rabattcode auf euch!
Perfect Match: Wayne & Rollwagen

Perfect Match: Wayne & Rollwagen

Den Rollwagen gibt es einzeln oder im Set mit dem Burnhard Wayne

Den Rollwagen gibt es einzeln oder im Set mit dem Burnhard Wayne

Zahlen, Daten, Fakten

  • Maße zusammengeklappt: 134 x 50,3 x 20 cm (BxTxH) mit Grill Gesamthöhe von 56 cm
  • Maße aufgebaut: 120 x 50,3 x 69,8 cm (BxTxH) mit Grill Gesamthöhe von 107 cm
  • Grill aufsetzen und mit Hilfe der 4 Befestigugen blitzschnell deinen WAYNE mit seinem neuen Fahrgestellt vereinen.
  • Zwei stabile Seitenablagen mit je 38,5 x 31 cm Abstellfläche
  • Große Vollgummirollen bewältigen jedes Terrain
  • Durch die Deckellasche kannst du die Grillroste für den Transport einfach im Grill lasen
  • Integrierter Flaschenöffner
Zusammengeklappt lässt es sich einfach verstauen...

Zusammengeklappt lässt es sich einfach verstauen…

...und bei Bedarf bleibt der Wayne einfach "dran"!

…und bei Bedarf bleibt der Wayne einfach “dran”!

Aufklappen und los Grillen…

Der Aufbau ist in wenigen Schritten erledigt und bedarf keiner großen Worte. Der Wayne selbst wird an den Füßen fixiert und mit Hilfe eines Gurts kann man den Deckel fixieren, so dass der Wayne auch zum Transport auf dem Rollwagen verbleiben kann. Apropos Transport, die beiden Vollgummirollen sind ideal um auch mal über den Rasen zu rollen, was vor allem beim Campingurlaub ein echter Mehrwert ist.
Was mir besonders gut gefällt ist, das der Rollwagen klappbar ist und somit bei Bedarf wenig Platz benötigt. Egal ob im Geräteschuppen oder in der Garage vom Reisemobil. Bei Bedarf kann der Wayne übrigens auch im eingeklappten Zustand im Rollwagen bleiben und das sogar wenn dieser an der senkrecht an der Wand steht.
Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Mechanismus um den Wayne nach dem aufklappen zu fixieren. Es befindet sich (siehe Foto) eine kleine “Nase” in diesem Mechanismus, in dem man die kleine Querstrebe mit einem leichten Ruck reinschieben muss. Das muss man wissen bzw. ein paar mal als Trockenübung (am besten ohne Wayne im Gepäck) gemacht haben. Wenn man dann den Dreh raus hat, ist es super easy!
Die Arbeitshöhe ist mit ca. 80cm vollkommen ausreichend, die beiden Seitenablagen sind etwas niedriger und nicht unbedingt als Arbeitsfläche zu betrachten sondern eher als reine Ablage. Die linke Ablage lässt sich im Winkel leicht neigen, so dass man Rollen samt Wayne bequem hinter sich herziehen kann. Übrigens durch den Rollwagen bekommt der Wayne nun endlich das Burnhard-typische Markenzeichen, den Flaschenöffner!
Lässt sich zusammengeklappt ganz einfach verstauen

Lässt sich zusammengeklappt ganz einfach verstauen

Der Mechanismus zum einklappen benötigt etwas Übung...

Der Mechanismus zum einklappen benötigt etwas Übung…

Die 4 Standbeine werden mit dem Rollwagen "verschraubt"

Die 4 Standbeine werden mit dem Rollwagen “verschraubt”

Macht eine richtige gute Figur im Rollwagen

Macht eine richtige gute Figur im Rollwagen

Mein Fazit: Ideal für Camping & Balkon 

Ich muss sagen mein Fazit fällt durch die Bank positiv aus, der Rollwagen macht im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Wayne eine runde Sache und wertet ihn definitiv dadurch auf. Wenn man den Klappmechanismus einmal besiegt bzw. verstanden hat, ist der Aufbau innerhalb weniger Sekunden erledigt.
Einziger kleiner Kritikpunkte ist die Unterbringung der Gasflasche, denn wenn ich mit dem Wayne samt Rollwagen in den Park möchte, muss ich die Gasflasche zumindest immer separat schleppen. Ein Tipp, schaut euch mal die Gasflaschen von Alugas an, die sind deutlich leichter als die Stahlflaschen und gibt es auch als 5 kg Variante.
Aus meiner Sicht ist der ideale Platz für die Kombi der Campingplatz oder der kleine Balkon. Den Rollwagen gibt es einzeln für 169 Euro im Shop oder als Set inkl. Burnhard Wayne für 399 Euro. Von mir bekommt der Rollwagen ein klare Kaufempfehlung!
ACHTUNG: Für meine Community habe ich zusammen mit Burnhard einen richtig guten Deal klar gemacht, hier bekommt 25% Rabatt auf den Rollwagen oder auf das Set! Einfach den Code “BUNDLE25” im Warenkorb des Online Shops eingeben. Der Deal ist gültig vom 25. bis zum 29.05.2022!
Der Flaschenöffner darf nicht fehlen...

Der Flaschenöffner darf nicht fehlen…

Der Gurt hält den Deckel während des Transports

Der Gurt hält den Deckel während des Transports

Die Vollgummireifen rollen easy über die nächste Wiese...

Die Vollgummireifen rollen easy über die nächste Wiese…

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.