General Tso’s Chicken aus dem Outdoorchef Wok

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Ein typisch Amerikanisches Gericht

Ihr habt richtig gelesen, General Tso’s Chicken ist ein Gericht aus den USA und nicht aus aus Asien. Wer sich für die genaue Geschichte interessiert sollte unbedingt mal beim englischen Wikipedia Beitrag vorbeischauen. Wer auch immer das Gericht erfunden hat, man findet es praktisch auf jeder typischen China-Imbiss Menükarte in Nordamerika, ist dennoch sehr lecker und super schnell zubereitet.
In diesem Beitrag habe ich wieder das Wok Set für den Outdoorchef Arosa 570 G benutzt und ich muss sagen, so langsam möchte ich die Wokstation nicht mehr missen. Man kann super schnell im Wok frittieren und das Beste daran, das ganze Haus riecht danach nicht nach Frittenfett. Saubere Sache wie ich finde!
General Tso's Chicken aus dem Wok

General Tso’s Chicken aus dem Wok

Der Outdoorchef Arosa ist ne geile Wokstation

Der Outdoorchef Arosa ist ne geile Wokstation

Der Outdoorchef Wok als Frittierstation 

Wie schon im letzten Absatz geschrieben, im Outdoorchef Wok lässt es sich richtig gut frittieren und das ist ein wichtiger Bestandteil beim General Tso’s Chicken Rezept. Die bereits marinierte und panierte Hühnerbrust wird zuerst schön knusprig im heißen Fett ausgebacken. Da kann jeder Fastfood Imbiss einpacken, alleine die frittierten “Nuggets” waren schon ohne die typische Sauce super lecker.
Grundsätzlich ist die Zubereitung in wenigen Schritten erledigt und auch die Zutaten für diesen Klassiker halten sich absolut im Rahmen. Wer auf die asiatische Küche abfährt, wird vermutlich die Zutaten sowieso im Haus haben, denn wenn schon der Erfinder (scheinbar) nicht aus Asien kommt, die Zutaten für die Sauce sind es.
Alles weitere dazu im Rezept im unteren Teil des Beitrags, viel Spaß und guten Appetit!
Die Hühnerbrust lebt von ihrer leckeren Marinade
Die Hühnerbrust lebt von ihrer leckeren Marinade
Dank Vulkan Stellung kann man super im Wok frittieren

Dank Vulkan Stellung kann man super im Wok frittieren

Besser als irgendwelche "Nuggets" aus dem Fastfood Restaurant

Besser als irgendwelche “Nuggets” aus dem Fastfood Restaurant

Das Gericht ist super schnell im Wok zubereitet...

Das Gericht ist super schnell im Wok zubereitet…

General Tso's Chicken

Ein asiatisches Gericht das eigentlich gar keins ist, aber dennoch super lecker ist.
Pin Recipe
Rezept drucken
Vorbereitungszeit45 Minuten
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen2

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 EL Ingwer (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 2 EL Erdnussöl
  • 100 Gramm Maismehl
  • 100 Gramm Speisestärke (Mais)

Marinade

  • 3 EL Soyasauce
  • 1 EL Hoisin Sauce
  • 1 EL Reisweinessig
  • 2 EL Sambal Oelak
  • 2 EL Rohrzucker

Sauce

  • 6 EL Reisweinessig
  • 6 EL Hoisin Sauce
  • 4 EL Soyasauce
  • 6 EL Rohrzucker
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Speisestärke

Anleitungen

  • Im ersten Schritt die Zutaten für die Sauce vermengen und in einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen. Dabei darauf achten das die Speisestärke nicht verklumpt.
  • Danach wird die Hähnchenbrust in ca. 2cm große Würfel geschnitten und anschließend in der Marinade für 30 Minuten mariniert. Anschließend in Mehl-Speisestärke panieren und im Wok ca. 2-3 Minuten frittieren bis die Nuggets goldgelb und knusprig sind. Die frittierten Hähnchenstücke auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen
  • Das Fett aus dem Wok entfernen und im Anschluss Knoblauch, Ingwer und Chiliflocken in etwas Erdnussöl leicht anrösten. Die Sauce dazugeben und kurz aufkochen lassen.
  • Die Temperatur im Wok verringern und die Hähnchenstücke dazugeben und mit der Sauce vermengen. Tipp: Schnell sein, denn so bleibt das Hähnchen schön knusprig. Serviert wird das General Tso's Chicken mit Reis
Rezept drucken Pin Recipe
Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.