Miesmuscheln aus der Grill-Pfanne ​

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Miesmuscheln im Weißwein-Sud aus der Grill-Pfanne

Eine Sache die es bei mir viel zu selten gibt, sind Meeresfrüchte. Das muss sich unbedingt ändern, denn diese Miesmuscheln aus der Grill-Pfanne waren einfach super lecker. Ihr braucht dazu nur etwas mehr als eine Handvoll Zutaten und eine Grill-Pfanne. Ich habe dazu die Switch Grad Pfanne auf meinem Enders Gasgrill benutzt.
Dieses Rezept ist der dritte Teil meiner Switch Grid Serie, die anderen Beiträge zum Sear Grate und dem Pizzastein findest du ebenfalls auf meinem Blog.

Die „R“ Muschel-Regel

Die meisten von euch die schon mal Muscheln zubereitet haben kennen wahrscheinlich die „R“ Regel, die besagt das Muscheln nur gegessen werden sollten in den Monaten mit einem „R“ (September bis April). Das hat zum einen Gründe der Qualität und das Muscheln sich in den Sommermonaten von bestimmten Algenarten ernähren, die eine bestimmte Menge Gift im Fleisch hinterlassen. Das Ganze ist dann nicht ganz unbedenklich!
Muscheln die im Supermarkt in dieser Zeit gekauft werden können, werden strengstens kontrolliert und können unbedenklich verzerrt werden. Muscheln die bereits vor der Zubereitung geöffnet sind, sollten jedoch nicht mehr verzerrt werden.

Im Weißwein-Sud gegart…

Die Zubereitung ist super einfach, Knoblauch und Frühlingszwiebeln kurz andünsten, mit Weißwein ablöschen und dann ist es schon Zeit für die Muscheln. die genauen Schritte findest du unten im Rezept.
Dazu wird frisches Baguette serviert dass man unbedingt in den Weißwein-Sud tunken muss. Das schmeckt einfach genial. Übrigens die Enders Pfanne lässt sich dank ihrer beiden Griffe ganz einfach aus dem Grill nehmen und so können die Miesmuscheln direkt in der Pfanne serviert werden.
Wer auf Muscheln steht sollte dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Viel Spaß beim nachmachen!

Miesmuscheln aus der Grill-Pfanne ​ 2 Personen



Das brauchst du für leckere Muscheln im Weißwein-Sud

Zutaten

Zubereitung

  1. Bevor es losgeht, werden die Miesmuscheln erstmal sortiert, alle bereits geöffneten Muscheln entsorgen und alle geschlossenen gründlich unter Wasser reinigen. Anschließend die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und zusammen mit dem Knoblauch und etwas Oliven in der Grill-Pfanne dünsten.
  2. Frühlingszwiebeln und Knoblauch mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Der Weißwein sollte ca. um die Hälfte reduziert werden, bevor die Miesmuscheln in die Pfanne gegeben werden. Sobald die Miesmuscheln in die Pfanne gegeben wurden, die Temperatur reduzieren und ca. 15-20 Minuten im Weißwein-Sud garen.
  3. Sobald die Miesmuscheln sich geöffnet haben, die Zitrone in Scheiben schneiden und zusammen mit der Petersilie in die Pfanne geben. Die heiße Pfanne direkt an den Tisch servieren und frisches Baguette dazureichen. Sollten einige der Muscheln nicht geöffnet sein, diese bitte nicht essen.
 

#enders #gasgrill #rezept#kansasblackpro #switchgrid #pfanne #grillpfanne#simpleclean #heatrange #ecogreen #brenner

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.