Spezialitäten vom Kalb – Kalbshüfte, Schaufelstück & Kalbsherz

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Blogger-Café bei Seidl 4.0

Vor kurzem habe ich zum ersten Mal an einem Online Kochkurs teilgenommen, dieser wurde von der Agentur Seidl PR und der niederländischen Van Drie Gruppe veranstaltet. Normalerweise finden solche Events nicht online statt, sondern man kocht gemeinsam in einer schönen Location. In Zeiten von Covid-19 ist dies leider anders kaum möglich, daher war ich umso gespannter wie dieser Workshop werden wird.
Mit beiden Partnern arbeite ich schon länger zusammen, wer meinem Blog intensiv folgt, kennt sicherlich meine letzten Rezepte mit Kalbfleisch, wie zum Beispiel die super leckere Kalbshüfte aus dem Wok. Um Kalbshüfte sollte es in diesem Online Seminar übrigens auch gehen, dazu gleich noch mehr.
Der Workshop selbst wurde über Zoom veranstaltet, der ein oder andere von euch kennt diese Plattform sicherlich aus dem “neuen” Home-Office Alltag. Durchgeführt wurde er in erster Linie von Patrica und dem Chefkoch Edgar von der Van Drie Gruppe. Das haben beiden wirklich super gemacht, ich finde es immer wieder erstaunlich, wie gut die Niederländer unsere Sprache sprechen! Aber nicht nur sprachlich, auch fachlich haben die beiden das sehr gut gemeistert.
Ich habe natürlich nicht alleine am Seminar teilgenommen, mit dabei waren noch DonCaruso BBQ, Graziella’s Food Blog, Ina Isst und die Lindenthalerin. Was wir genau alles gemacht und zubereitet haben, das erfahrt ihr im nächsten Abschnitt.

Spezialitäten vom Kalb: Kalbsherz

Blogger-Café bei Seidl 4.0 via Zoom Meeting

Die Spezialitäten vom Kalb im Überblick

Die Van Drie Gruppe aus den Niederlanden ist der Weltmarktführer, wenn es um Thema Kalbfleisch geht. Das es mehr als nur Schnitzel vom Kalb gibt, das wurde uns in dieser Blogger-Cafe bei Seidl 4.0 Ausgabe gezeigt. Auf dem Programm standen die folgenden Spezialiäten vom Kalb: Kalbshüfte, Schaufelstück und Kalbsherz.
Aus den einzelnen Teilstücken haben wir unter “Video-Anleitung” von Edgar verschiedene Steaks geschnitten und anschließend zubereitet. Tipps vom Fachmann gab es natürlich auch für uns. Mein Favorit war in jedem Fall Saltimbocca aus der Kalbshüfte, ich hab das Gericht schon mehrfach im Restaurant gegessen, aber noch nie selbst zubereitet. Das werde ich auf jeden Fall noch mal wiederholen.
In den gut 2 Stunden die der Workshop gedauert hat, konnte ich einiges für mich mitnehmen und ich muss sagen, ich hätte nicht gedacht, dass ein Online Seminar bzw. Online Kochkurs so viel Spaß machen kann! Zoom Meetings kannte ich schon durch meinen Job, aber das man sowas auch in der Freizeit für solche Workshops nutzen kann, hätte ich nicht für möglich gehalten. Mir hat es super viel Spaß gemacht!
Vielen Dank noch mal an das Seidl PR Team für die Einladung und natürlich auch an Edgar und Patricia für tolle Online Seminar.
PS. Bei Youtube gibt es einen kurzen Zusammenschnitt des Seminars, unter folgendem Link: https://youtu.be/MquZneBml5o

Kalbshüfte & Kalbsherz…

…und das Schaufelstück vom Kalb

Die Vorbereitungen für das erste digitale Blogger-Cafe sind abgeschlossen

Kalbsherz in der gusseisernen Pfanne gebraten

Das parierte Schaufelstück…

…anschließend auf der gusseisernen Wendeplatte gebraten

Super zart und saftig!

Saltimbocca aus der Kalbshüfte

Wird definitiv wiederholt: Saltimbocca

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.