Saftiger Spanferkelrollbraten vom Drehspieß mit Grillgemüse

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Lust auf einen leckeren Spanferkelrollbraten?

Der Drehspieß gehört zu den Zubehörteilen die ich immer sehr gerne nutze. Da ich schon länger nichts mehr vom Spieß gemacht habe, gab es vor kurzem diesen leckeren Spanferkelrollbraten von der Rotisserie. Das drehende Fleisch am Spieß hat irgendwie was beruhigendes.
Den Rollbraten vom Spanferkel gibt es übrigens schon fix und fertig bei Kreutzers im Online Shop. Einfach auspacken, aufspießen und ab auf den Weber Spirit. Dazu habe ich noch etwas Grillgemüse gemacht, das ich direkt unter dem Fleisch gegart habe. Das runtertropfende Fett gibt dem Gemüse noch mal den gewissen Kick.

Saftiger Spanferkelrollbraten von der Rotisserie

Der fertigen Rollbraten gibt es bei Kreutzers

Frühlingsaktion: Gratis Drehspieß zum Weber Gasgrill

Aktuell gibt es noch bis zum 13. April 2020 eine sehr coole Aktion bei Weber und zwar gibt es zu jedem Gasgrill mit Sear Zone einen Drehspieß kostenlos dazu. Die Aktion gilt für alle Geräte die über die Weber Website oder im Handel gekauft werden. Mehr zu diesem Angebot gibt es auf der Website von Weber Deutschland.
Wer noch weitere Rezepte vom Drehspieß sucht, dem empfehle ich meine anderen Rotisserie Beiträge. Der Spanferkelrollbraten braucht übrigens keine große Vorbereitung, ihr müsst lediglich das Gemüse putzen, schneiden und würzen. Ich dazu u.a. mein Gewürz Tonki Kong von Ankerkraut genommen.
Alles weitere und einzelnen Schritte findet ihr im Rezept weiter unten in diesem Beitrag.

Die Weber Sear Station macht mächtig Dampf im neuen Spirit Premium EP-335

Leckeres Grillgemüse mit Tonki Kong & Co.

Aktion bis zum 13.04.2020: Gratis Drehspieß zum Weber Spirit

Nicht nur schick, sondern auch sehr genau!

Spanferkelrollbraten von der Rotisserie

Der Drehspieß gehört zu den Zubehörteilen die ich immer sehr gerne nutze. Da ich schon länger nichts mehr vom Spieß gemacht habe, gab es vor kurzem diesen leckeren Spanferkelrollbraten von der Rotisserie. Das drehende Fleisch am Spieß hat irgendwie was beruhigendes.
Portionen4

Zutaten

Anleitungen

  • Im ersten Schritt das Gemüse putzen und schneiden. Alles zusammen in eine Edelstahlschale geben und mit Gewürzen würzen. Anschließend einen guten Schuss Olivenöl darüber geben.
  • Den Grill auf indirekte Hitze vorbereiten, dazu werden die beiden äußeren Brenner eingeschaltet und auf ca. 1/2 eingestellt. Den Grillrost vorher entnehmen, im Grill sollte eine Temperatur von ca. 150 Grad sein.
  • Den Spanferkelrollbraten auf die Rotisserie spießen und in den Drehspießmotor stecken. Das Gemüse samt Edelstahlschale in die Mitte des Grills auf die Aromaschienen stellen, so dass das Fett vom Fleisch direkt auf das Gemüse tropfen kann.
  • Nach ca. 1,5 Stunden sollte der Rollbraten fast fertig sein, dazu einfach mit dem Einstichthermometer an der dicksten Stelle die Kerntemperatur messen. Sobald das Fleisch eine Temperatur von 60 Grad im Kern hat, wird das Gemüse aus dem Grill genommen und der Brenner unterm Fleisch eingeschaltet.
  • Das Fleisch bekommst jetzt nochmal direkte Hitze, damit es schöne Röstaromen bekommt. Passt dabei auf, dass euch das Fleisch nicht zu dunkel wird oder verbrennt. Anschließend das Fleisch zusammen mit dem Grillgemüse servieren. Guten Appetit!
Rezept drucken

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

2 comments on “Saftiger Spanferkelrollbraten vom Drehspieß mit Grillgemüse”

  1. Michael Antworten

    Hi Marcel,
    irgendwie ist unter dem Beitrag vom Spanferkelrollbraten das falsche Rezept gekommen!!!Ich sehe das Rezept vom Pulpo, nicht vom Rollbraten

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.