Pulled Chicken Quesadilla

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

​ Pulled Chicken Quesadilla



​Pulled Chicken Quesadilla

Zutaten

  • 8 ​Mais-Tortilla Wraps
  • Pulled Chicken (Rezept)
  • BBQ Sauce z.B. BBQUE Chili & Kren
  • 1x Chili
  • frische Minze
  • 200g geriebener Goudakäse

Zubereitung

  1. ​Als erstes entkernt ihr die Chili und schneidet diese in kleine Würfel, den gleichen Schritt macht ihr mit der frischen Minze. Anschließend nimmt ihr einen Tortilla Wrap und bestreut diesen großzügig mit dem geriebenen Käse. Jetzt wird der Wrap mit dem Pulled Chicken belegt und etwas BBQ Sauce drauf gegeben. Die Chili Würfel gebt ihr jetzt zusammen mit der Minze auf den Wrap. Zu guter Letzt kommt noch eine ordentliche Schicht Käse darauf bevor der zweite Tortilla Wrap daraufgelegt wird.




  2. Wenn ihr eine Plancha habt, heizt ihr den Grill auf mittlere Hitze vor und legt die Plancha in die indirekte Zone und lasst diese aufheizen. Wenn ihr keine Plancha habt, könnt ihr auch eine normale Pfanne nehmen, auch hier keine starke Hitze wählen. Die Pulled Pork Quesadilla legt ihr nun je Seite für 3-4 Minuten auf die Plancha bzw. in die Pfanne.



  3. Die fertige Pulled Pork Quesadilla schneidet ihr nun wie ein Kuchen in vier oder acht Teile. Sie eignet sich hervorragend als Snack oder Vorspeise.



Weitere Informationen

Die Idee bzw. Inspiration für dieses Rezept habe ich von Jörn Rochow alias BBQ aus Rheinhessen. In diesem Rezept habe ich die Zutaten ein wenig abgeändert und draus eine Pulled Chicken Quesadilla gemacht. Die Minze gibt dem ganzen einen Hauch Frische.

Wenn ihr kein Pulled Chicken zur Verfügung habt, es funktioniert natürlich auch wie im "Original" Rezept mit Pulled Pork.

 

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.