Vorstellung: Alb Filter – Trinkwasser in der Outdoorküche

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Sauberes und keimfreies Trinkwasser

Meine Outdoorküche hat ein kleines aber feines Update bekommen und zwar ein Alb Filter Wassersystem. Dieser Filter sorgt für sauberes und keimfreies Trinkwasser aus meinem Wasserhahn im Grillzimmer. Grundsätzlich ist unser Trinkwasser sehr sauber, aber da ich nicht für die Leitungswege innerhalb des Gartens garantieren kann, blieb bisher immer eine gewisse Unsicherheit bei Wasser zapfen.
Damit ist aber nun endlich Schluss, denn ab sofort wird das komplette Wasser vom neuen Alb Filter System gefiltert. Das System wird ursprünglich u.a. im Camping Bereich eingesetzt und daher kenne ich das System auch. Wie es genau arbeitet und was alles gefiltert wird, das könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.
Das Alb Filter System für sauberes und keimfreies Trinkwasser

Das Alb Filter System für sauberes und keimfreies Trinkwasser

Glasklares Trinkwasser dank moderner Filtertechnologie

Glasklares Trinkwasser dank moderner Filtertechnologie

Das Alb Filter System im Überblick

Das System gibt es im Prinzip in verschiedenen Varianten je nach Einsatzzweck entweder als Duschfilter oder Trinkwasserfilter. In diesem Beitrag geht es in erster Linie um letzteren, den Trinkwasserfilter in der Fusion Variante. Bei diesem Set habt ihr die maximale Filterung des Wassers, durch die Active und Nano Filterkartusche. Was diese beiden Filter genau bewirken, könnt ihr der Übersicht entnehmen:

1. Filterstufe – Active 

Die erste Stufe filtert organische Schadschaffe aus dem Trinkwasser:
  • Gegen schlechten Geschmack und Gerüche
  • Filtrierung von Schwermetallen
  • Reduzierung von Pestiziden und Arzeimittelrückständen
  • Filtrierung von Mikroplastik, Asbestfasern

2. Filterstufe – Nano

Die zweite Stufe ist die sogenannte Keimpserre:
  • Filtration kleinster Mikroorganismen ( ~99,99% ) E. coli Bakterien, Vibrio Cholerae, Shigellen, Salmonellen uvm.
  • Hochleistungsmembran
  • Große Filterkapazität
  • Höchste zertifizierte Sicherheit
Bildquelle: www.alb-filter.com

Bildquelle: www.alb-filter.com

Das "Campingset" wird in einer praktischen Tasche ausgeliefert

Das “Campingset” wird in einer praktischen Tasche ausgeliefert

Die beiden Filter sind ganz einfach austauschbar

Die beiden Filter sind ganz einfach austauschbar

Das Alb Filter System lässt sich per Gardena Schlauch installieren

Das Alb Filter System lässt sich per Gardena Schlauch installieren

Die Installation dauert nur wenige Minuten

Die Installation dauert nur wenige Minuten

Einsatz in der Grillzimmer Outdoorküche

Bei dem Fusion Doppelstufenfilter gibt es zwei verschiedene Varianten. Ich habe mich für die mobile Variante mit Gardena Anschluss entschieden. Das hat zwei Gründe, zum einen habe ich in meiner Grillzimmer Außenküche eh schon das Gardena System und zum anderen kann ich den Alb Filter so auch mal für andere Zwecke verwenden.
Der eigentliche Zusammenbau ist super einfach, die einzelnen Filter Elemente werden zusammengesteckt und verschraubt. Auf dem Filter steht die jeweilige Richtung in die das Wasser “fließen” muss, dementsprechend wird dann auch der vorhandene Wasseranschluss angeschlossen.
Das Alb Filter System in meiner Grillzimmer Küche

Das Alb Filter System in meiner Grillzimmer Küche

In meiner Küche habe ich bewusst das System noch vor dem Durchlauferhitzer angeschlossen, da dieser das Wasser nur leicht erhitzt und somit etwaige Bakterien etc. nicht abgetötet werden. Laut Hersteller reichen die einzelnen Kartuschen ca. 4 bis 6 Monate. Hier muss man bedenken, dass es sicherlich auch abhängig ist von der entsprechenden Wassermenge und Qualität. Mehr dazu findet ihr auf der Alb Website.
Die Ersatzkartuschen können ganz einfach über den Alb Online Shop bestellt werden. Der Activ Filter liegt bei ca. 25 Euro und der Nano Filter bei knapp 60 Euro. Alternativ zur mobilen Variante mit Gardena Anschluss gibt es auch noch eine Version für den festen Einbau.

Camping & Caravan Einsatz

Das System ist eigentlich für den Camping Einsatz gedacht...

Das System ist eigentlich für den Camping Einsatz gedacht…

Das praktische und auch der Hauptgrund warum ich die mobile Version gewählt habe, ist einfach die Möglichkeit das Set auch für Camping-Trips zu verwenden. Vor allem in Südeuropa ist das Wasser nicht immer so wie wir es in Deutschland kennen. Es ist daher teilweise sehr schwierig einzuschätzen ob man das Wasser auch als Trinkwasser nutzen kann oder es besser sein lassen soll.
Ursprünglich ist das Alb Filter System aus diesem Beitrag, wie schon erwähnt, für den Camping Einsatz konzipiert. Je nach Version wird es fest verbaut oder so wie in meinem Fall beim Befüllen des Frischwassers einfach dazwischen gesteckt. Das mobile System ist daher für mich super praktisch, da ich es innerhalb von Sekunden aus der Outdoorküche ausbauen kann und mit auf Reisen nehmen kann.

Wasser marsch!

Bei einer Sache war ich mir erst nicht sicher und zwar beim Thema Wasserdruck. Durch den Einsatz von insgesamt zwei Filtern hatte ich bedenken ob der Druck reichen wird, war dann aber letztendlich positiv überrascht. Der Druck reicht vollkommen aus, sicherlich etwas weniger als vorher, aber vollkommen im Rahmen.
Das Alb Filter System habe ich nun einige Zeit im Einsatz und bin sehr zufrieden. Da ich selbst kein Labor habe und daher auch nie wirklich was zur Wasserqualität im Garten sagen konnte, bin ich nun wirklich sehr froh, dass ich ein System habe, was bewährt ist und auf das man sich verlassen kann.
Gespannt bin ich auf die Haltbarkeit der Filter und der Langlebigkeit des Alb Filter. Das eigentliche Gehäuse macht in jedem Fall einen sehr hochwertigen Eindruck und verspricht eine lange Lebensdauer. Wenn auch ihr euch für ein solches System für eure Außenküche interessiert, schaut mal direkt bei Alb Filter vorbei.
Der Wasserdruck reicht trotz Filtersystem vollkommen aus

Der Wasserdruck reicht trotz Filtersystem vollkommen aus

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

2 comments on “Vorstellung: Alb Filter – Trinkwasser in der Outdoorküche”

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.