Vollkornbrot aus dem Dutch Oven

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Vollkornbrot aus dem Dutch Oven



Vollkornbrot aus dem Dutch Oven

Zutaten

  • 400g Vollkornmehl
  • 350g Dinkel-Vollkornmehl
  • 250g Roggen-Vollkornmehl
  • 4 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 750 ml Wasser

Zubereitung

  1. Vollkornmehl, Dinkel-Vollkornmehl und Roggen-Vollkornmehl zusammen in einer Schüssel vermischen, anschließend die Hefe in das lauwarme Wasser einrühren. Mit Hilfe einer Küchenmaschinen das Mehl zusammen mit dem "Hefe-Wasser" zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig nun abgedeckt für ca. 60 Minuten gehen lassen.

    Vollkornbrot aus dem Dutch Oven
  2. Den Dutch Oven am Boden und an den Wänden ordentlich einölen und den Boden mit Mehl bestäuben. Den Teig für das Vollkornbrot nun in den Dutch Oven geben und aus dem Teig ein Brot formen.

    Vollkornbrot aus dem Dutch Oven
  3. Den Grill für indirekte, mittlere Hitze vorbereiten, ca. 200 Grad sollten ausreichend sein. Das Vollkornbrot aus dem Dutch Oven sollte so innerhalb von ca. 60 Minuten fertig sein.

    Vollkornbrot aus dem Dutch Oven
  4. Ihr könnt zum Beispiel mit einer Stricknadel prüfen ob das Brot fertig ist, wenn nachdem einstechen kein Teig an der Stricknadel kleben bleibt, ist das Brot fertig. Das fertige Vollkornbrot aus dem Dutch Oven noch abkühlen lassen, bevor es angeschnitten wird.

    Vollkornbrot aus dem Dutch Oven
    Vollkornbrot aus dem Dutch Oven

Weitere Informationen

Vollkornbrot aus dem Dutch Oven ist schnell gemacht und schmeckt einfach lecker. Die Zutaten sind natürlich variabel, ihr könnt auch nur Dinkel-Vollkornmehl nehmen. Übrigens Trockenfrüchte wie Backpflaumen einfach mit in den Teig geben, das gibt dem ganzen Brot noch mal eine fruchtige Note.

Damit der Boden nicht allzu schwarz bzw. dunkel wird, könnt ihr mit den Temperaturen noch etwas spielen. Ebenfalls im Bereich der "Grillzeiten" habt ihr noch Spielraum, einfach zwischendurch die Garprobe mit der Stricknadel durchführen.

Du hast noch keinen Dutch Oven? Ich habe in diesem Rezept den GBS Dutch Oven von Weber benutzt, mehr dazu hier: http://goo.gl/5Izsor. Als kleiner Hinweis, bei dem Dutch Oven von Weber braucht ihr keine heißen Kohlen auf den Deckel legen, wenn ihr einen anderen Dutch Oven nutzt, solltet ihr einfach während das Brot gebacken wird ein paar heiße Kohlen auf den Deckel legen.

Das Rezept findet ihr übrigens auch auf unserem Youtube Channel unter: https://goo.gl/SfV6uS

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.