Erfahrungsbericht: Die Steinpfleger – endlich eine saubere Terrasse!

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Die Steinpfleger, ein Erfahrungsbericht

Dreckige Terrasse? Verschmutzte Hofeinfahrt? In den letzten Jahren habe ich immer wieder die Reinigung selbst gemacht, ganz klassisch mit dem “Kärcher”, das Ergebnis war meist ganz okay aber nie wirklich gut. Was sicherlich auch immer ein Stück an meiner Ungeduld lag.
Bereits vor über einem Jahr habe ich mal einen Flyer der “Die Steinpfleger” in der Hand gehabt und wollte unbedingt mir mal eine kostenlose Probefläche anlegen lassen. Vor einigen Wochen hab ich es dann endlich in die Tat umgesetzt und einen Termin vereinbart, der letzte Winter hatte einfach deutliche Spuren hinterlassen und es wurde nun nach 9 Jahren endlich mal Zeit für eine professionelle Aufbereitung.
Das soweit zur Vorgeschichte, ich möchte euch in diesem Beitrag einfach mal zeigen wie der Vorher/Nachher Zustand der einzelnen Flächen ist. Ich muss sagen, ich hätte niemals damit gerechnet, das ein solches Ergebnis am Ende des Tages dabei rauskommt!

Unsere Terrasse, der IST-Zustand

Wie bereits erwähnt, die sehr hellen und großen Pflastersteine liegen knapp 9 Jahre und wurden meist 1-2 Jahr mit dem Hochdruckreiniger (grob) gesäubert. In den letzten Jahren haben Unkraut, Dreck & Co. deutlich ihre Spuren hinterlassen. Vor allem der letzte Winter der sehr feucht war, hat ordentlich dazu beigetragen.

Unsere Terrasse nachdem letzten Winter

Unkraut, Moos & Co.

Mehr als nur eine Reinigung

Die Steinpfleger reinigen allerdings nicht nur die Terrasse oder die Hofeinfahrt, sondern bereiten die Pflastersteine auch wieder auf. Bevor es erstmal losgehen kann, habe ich einen kostenlosen und unverbindlichen Termin vereinbart um eine Probefläche anlegen zu lassen. Von diesem Ergebnis war ich so überzeugt, das ich nach Erhalt des Angebots direkt einen Termin vereinbart habe.
Das Angebot richtet sich übrigens nachdem Grad der Verschmutzung, der Preis pro Quadratmeter liegt bei ca. 14 bis 15 Euro. Für ein genaues Angebot kontaktiert direkt die Steinpfleger. Aktuell bekommt ihr bis Ende Mai noch 15% Rabatt mit dem Code “BBQlicate”.
Ob es die Steinpfleger auch in eurer Region gibt, erfahrt ihr direkt auf deren Website, dort gibt es auch alle weitere Informationen.

Die Steinpfleger machen mehr als nur eine Reinigung der Steine

Die Vorgehensweise der Steinpfleger 

Die Aufbereitung erfolgt im Prinzip in 4 Schritten, zuerst wird die Reinigung der Fläche durchgeführt. Dies erfolgt mit speziellen Geräten und bis zu 350 Bar, im gleichen Schritt wird das alte Fugenmaterial abgesaugt. Die Steinpfleger brauchen dafür nur einen Wasser- und Stromanschluss.
Sobald der Schritt erfolgt ist, sieht man schon die ersten deutlichen Veränderungen bzw. Ergebnisse. Im nächsten Schritt wird ein Algizid auf die Fläche aufgetragen, das ist ein Desinfektionsmittel, dass auch unsichtbare Rückstände entfernt.
Da durch die Absaugung die alten Fugen erneut werden müssen, wird im 3. Schritt spezieller Fugensand (Unkrauthemmend) aufgetragen. Von diesem Sand lassen die Steinpfleger euch übrigens 1-2 Säcke da, damit ihr ggf. die Fugen nach einiger Zeit ausbessern könnt.
Im letzten Schritt bekommt die Fläche eine neue Imprägnierung, diese sorgt dafür das die Steine u.a. witterungsbeständig und schmutzabweisend bleiben. Die Produkte gibt es übrigens auch im Online Shop zu erwerben, für meine Outdoorküche habe ich mir z.B. das Imprägniermittel gekauft.

Reinigung mit bis zu 350 Bar bei angepasstem Druck

Desinfektion gegen Restporen

Neue Fugen für die Terrasse

Nano Imprägnierung

Das Ergebnis spricht für sich

Was soll ich großartig schreiben, ich denke Bilder sagen mehr als 1000 Worte, oder? Die Steine erstrahlen wieder im alten Glanz, als ob sie grad frisch verlegt wurden! Ich bin mehr als begeistert, aber schaut euch selbst die Fotos vom neuen IST-Zustand an.
Die Steinpfleger bekommen eine ganz klare Empfehlung von mir, das Ergebnis spricht Bände und der Service ist erstklassig. Im nächsten Jahr werde ich den Service buchen und bin jetzt schon gespannt wie die Terrasse im neuen Jahr aussieht.
Noch ein Tipp, satte 15 % Rabatt bekommt ihr mit “BBQlicate” bis zum 30.05.2020! Alles weitere und die Kontaktdaten findet ihr auf der Website www.die-steinpfleger.de.

Die Terrasse erstrahlt im neuen Glanz

Kein Vergleich zu Vorher

DIe Hofeinfahrt sieht ebenfalls aus wie neu

Klare Empfehlung für die Steinpfleger

Bilder sagen mehr als Worte

Meine Verlinkungen in den Beiträgen erhalten sogenannte Provision-Links, wenn du auf so einen Link klickst und z.B. über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Der Beitrag gefällt Dir? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.