Vorstellung: Weber Master Touch Limited Edition Rot

in Kooperation - WERBUNG mit Werbe-/Provision-Links*

Vorstellung: Weber Master Touch Limited Edition Rot

Mit meinem Weber One Touch Premium fing die Leidenschaft zum Grillen erst so richtig an. Mittlerweile ist die graue 57er Kugel in die Jahre gekommen und es wurde Zeit für ein kleines Update. Grade recht kam die Vorstellung des Weber Master Touch Limited Edition Rot auf der diesjährigen Spoga 2017 in Köln.
Die limitierte Ausgabe im schicken Rot erinnert an die Anfänge des Weber Kugelgrills, der damals ebenfalls in Rot in den 60er Jahren gebaut und ausgeliefert wurde. In meinen Augen gehört der Weber Kugelgrill immer noch zu den absoluten Allroundern. Dank diverser Zubehörteile am Markt gibt es kaum ein Gericht was nicht auf der Kugel zubereitet werden kann.

Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-28

Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-28Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-28Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-28

One Touch Premium vs. Master Touch (Limited Edition)

Der Unterschied zwischen meinem One Touch Premium und dem Master Touch Limited Edition ist natürlich schon aufgrund des Alters, das zwischen den beiden Modellen liegt nicht ganz ohne. Kam der „OTP“ zum Beispiel noch ohne GBS Rost, Tuck Away Deckelhalter und Kohlekörbe daher, sind diese Features beim Master Touch serienmäßig.
Einige der Verbesserung und neuen Features habe ich mal zusammengefasst:
  • Klappbarer Edestahlrost mit Gourmet BBQ System
  • Deckelhalter Tuck Away
  • Verbesserte Beinbaugruppe
  • Deckelthermometer und Lüftungsventil liegen gegenüber
  • Verbesserte Allwetter-Räder
  • Neuer Griff
  • Verbessertes One Touch Reinigungssystem
Für mich als One Touch Premium Besitzer sind da schon einige sehr coole Neuerungen dabei auf die ich mich jetzt schon sehr freue! Besonders gut gefällt mir an der Limited Edition neben der Farbe das Deckelthermometer, ein sehr gelungenes Detail.

Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-28

Lieferumfang, Aufbau, Einbrennen

Zum Lieferumfang gehören neben sämtlichen Anbauteilen, die Kohlekörbe, Aufbauanleitung und der obgliatorische Messbecher für Briketts. Wie von Weber gewohnt wird als gut verpackt im stabilen Karton geliefert.

Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-7Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-7

Der Aufbau ist, wenn man nicht grade Fotos davon macht, in unter 30 Minuten erledigt. Ich erspare euch die einzelnen Schritte und lasse dafür einfach ein paar Bilder vom Aufbau sprechen.
Nachdem Aufbau muss der Weber Master Touch erstmal eingebrannt werden, dies dient dazu sämtliche Produktionsrückstände zu verbrennen. Ich nehme dazu einen vollen Anzündkamin mit durchgeglühten Briketts und verteile diese gleichmäßig auf dem Kohlerost.
Damit der Grill richtig auf Temperatur kommt, öffne ich sämtliche Lüftungsventile.

Weber Master Touch einbrennenWeber Master Touch einbrennen

Nach einigen Minuten sollte der Grill über 300 Grad erreicht haben, ich lasse dann die Briketts komplett im Grill verbrennen. Nach diesem Einbrennvorgang ist der rote Kugelgrill endlich komplett einsatzbereit und schreit förmlich nach dem ersten Stück Fleisch.

Erster Einsatz & Fazit

Natürlich sollte der erste Einsatz des neuen Grillgerätes nicht lange auf sich warten, ein schönes Hanging Tender vom US Beef wartete darauf auf dem nagelneuen Edelstahlrost gegrillt zu werden.
Einen halben Anzündkamin mit Briketts habe ich dazu in einem Kohlekorb verteilt und anschließend das „Onglet“ von beiden Seiten scharf angegrillt. Im indirekten Bereich des Grills habe ich es dann bis zur gewünschten Kerntemperatur ziehen lassen.

Hanging Tender auf dem Kugelgrill

Ich muss zugeben, ich habe schon eine ganze Weile kein Steak mehr auf dem Kugelgrill gegrillt, aber das erste Steak auf dem neuen Master Touch hat echt mal wieder Spaß gemacht. In der nächsten Zeit wird die rote Kugel sicherlich noch des öfteren wieder zum Einsatz kommen. Freut euch also auf weitere Beiträge und Rezepte von meinem neuen Weber Master Touch.
Der Weber Master Touch Limited Edition Rot ist sicherlich ein Kugelgrill wie jeder andere auch, aber die kleinen Details und die rote Farbe machen ihn doch zu etwas besonderem. Wer Liebhaber der Weber Kugel ist, sollte in jedem Fall zu schlagen, denn nicht umsonst handelt es sich um eine limitierte Ausgabe und wer weiß wie lange sie noch zu haben ist.
Für mich als One Touch Premium Besitzer ist das Upgrade eine tolle Sache, der Master Touch macht einen deutlichen stabileren Eindruck. Aktuell gibt es den Grill zusammen mit einer kleinen Spielzeug Variante des Grills für 349 Euro bei ausgewählten Weber Händlern in deiner Nähe.

Vorstellung-Weber-Master-Touch-Limited-Edition-Rot-20

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über Amazon etwas einkaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch natürlich nicht.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.