Go Back
+ servings

Smashed Wagyu Burger

Heute gibt es von der von der Enders Guss-Wendeplatte richtig leckere Smashed Wagyu Burger mit fetten Toppings!
Pin Recipe
Rezept drucken
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
Portionen4

Zutaten

Anleitungen

  • Die Guss-Wendeplatte über der Turbo Zone aufheizen und in der Zwischenzeit das Wagyu Hackfleisch in zwei gleich große Bälle teilen. Sobald die Plancha heiß genug ist, wird das Fleisch auf die flache Seite gelegt.
  • Nach 1-2 Minuten wird das Fleisch mit dem Smasher flach gedrückt und mit Salz gewürzt. Sobald das Fleisch von der unteren Seite eine schöne durchgängige Kruste mit maximalen Röstaromen hat, wird gewendet. Die Burger werden wieder flach gedrückt und gesalzen.
  • Je nachdem wie flach die Burger geworden sind, wird nun der Cheddar auf das Fleisch gelegt und mit der Burger Glocke abgedeckt. Das hat den Vorteil das der Käse deutlich schneller schmilzt.
  • Wenn der Cheddar geschmolzen ist, wird die Bacon Jam auf den Käse gegeben und dadurch leicht erwärmt. In der Zwischenzeit werden die Burger Buns halbiert und mit der Schnittseite kurz auf der Plancha angeröstet.
  • Anschließend wird der Smashed Burger in folgender Reihenfolge zusammengebaut. Zuerst wird die untere Seite der Burger Buns mit Mayonnaise bestrichen, gefolgt von Salat und Fleisch. Zum Schluss kommt noch etwas BBQ Sauce über die Bacon Jam. Guten Appetit!
Rezept drucken Pin Recipe