Sous Vide Rinderfilet mit Tonki Kong Spargel
Vorbereitung: 
Grillzeit: 
Zeitaufwand: 
Portionen: 2-4 Personen
 
Passt perfekt zu Spargel - Tonki Kong von Ankerkraut
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Rindersteak in möglichst gleich große Stücke schneiden und einzeln zusammen mit Butter und Rosmarin vakuumieren. Anschließend im Wasserbad bei 52 Grad (immer 2-3 Grad weniger als die später gewünschte Kerntemperatur) für eine gute Stunde garen.
  2. Nach 60 Minuten werden die Steaks aus dem Beutel genommen, gründlich mit Küchenpapier abgetupft und der Grill aufgeheizt. In der Zwischenzeit die Temperatur im Sous Vide Becken auf 75 Grad erhöhen und sobald diese erreicht wurde, den vakuumierten Spargel ins Wasserbad geben.
  3. Während der Spargel für ca. 12 bis 15 Minuten im Wasserbad verbleibt, werden die Steaks von allen Seiten scharf gegrillt. Anschließend die Steaks zum ruhen in den vorgeheizten Backofen (50 Grad) geben. Währenddessen die Sauce Hollandaise in einem Topf erwärmen.
  4. Sobald der Spargel fertig ist, werden die Steaks aus dem Backofen genommen und zusammen mit dem Sauce Hollandaise serviert. Als Topping kommt noch eine Prise Tonki Kong auf den Spargel. Zum Steak wird noch gutes Salz und bunter Pfeffer gereicht. Guten Appetit und viel Spaß beim Grillen!
Recipe by BBQlicate | Grill- & BBQ-Blog at https://bbqlicate.de/2019/05/sous-vide-rinderfilet-mit-tonki-kong-spargel/