Tonki Kong Pork Burnt Ends
Vorbereitung: 
Grillzeit: 
Zeitaufwand: 
Portionen: für 4-6 Personen
 
Eine Schüssel mit Schweinereien...
Zutaten
Zubereitung
  1. Im ersten Schritt wird der Schweinenacken in ca. 1cm große Würfel geschnitten und anschließend mit Tonki Kong gewürzt. Das Gewürz könnt ihr vorher am besten mörsern und dann würzen, da es sonst zu grob sein könnte.
  2. Den Grill auf indirekte Hitze vorbereiten, dazu wird einfach der linke Brenner eingeschaltet. Die Räucherbox wird mit Räucherchips befühlt und über den eingeschalteten Brenner gestellt. Sobald die Räucherchips anfangen zu rauchen, könnt ihr die Fleischwürfel in indirekten Bereich legen. Die Temperatur im indirekten Bereich sollte zwischen 120 und 140 Grad betragen.
  3. Nach 3 Stunden wird das Fleisch vom Grill genommen und zusammen mit Butter, BBQ Sauce und Ahornsirup in eine Edelstahlschüssel gegeben. Kurz einmal durchmischen und anschließend wieder zurück in den indirekten Bereich des Genesis II stellen.
  4. Sobald die die Pork Burnt Ends schön weich sind, können Sie vom Grill genommen werden und nach einer kurzen Abkühlphase direkt serviert werden.
Recipe by BBQlicate | Grill- & BBQ-Blog at https://bbqlicate.de/2018/12/party-snack-fuer-die-silvesterparty-tonki-kong-pork-burnt-ends/