Asia Enten Burger von der Feuerplatte

in Kooperation - Werbung

Asia Enten Burger von der Feuerplatte

Die Feuerplatte für den Kugelgrill habe ich euch ja bereits vorgestellt, eingeweiht habe ich Sie mit einem leckeren Burger. Asiatisch angehaucht und mit einem Patty aus Entenfleisch, eine schöne Kombination!
Die Patties bekommst du übrigens im Online Shop von Kreutzers.eu.

Einmal die A14, Ente Süss-Sauer bitte!

Asiatisch und Ente passt irgendwie zusammen, sicherlich bekannt durch die vielen China Imbissbuden, hat dieser Burger allerdings nicht mehr viel damit zu tun. Ein Patty aus Entenfleisch war mir bis dato auch noch neu, passt aber hervorragend zu einem selbstgemachten Asia Salat Topping. Die Asia Sauce von Kreutzers rundet die ganze Sache perfekt ab.
Die Burger habe ich auf der Feuerplatte für meinen 57er Weber Kugelgrill zubereitet. Dafür habe ich einfach einen Anzündkamin mit durchgeglühten Kokoko Long von McBrikett verwendet, die Briketts einfach die Kohlekörbe geben und unter das Loch der Feuerplatte stellen.
Nach einigen Minuten, sobald die Platte aufgeheizt ist, könnt ihr die Burger und die Buns direkt auf der Feuerplatte zubereiten. Die Patties einfach direkt an den inneren Rand der Platte legen und von beiden Seiten gute 5 Minuten (je nach Hitze) braten. Die Buns halbieren und von beiden Seiten im Fett der Patties kurz anbraten. Wer keine Feuerplatte hat, nimmt einfach eine gusseiserne Pfanne.

Asia Enten Burger



Die Zutaten auf einen Blick

Zutaten

  • Enten Patties z.B. von Kreutzers.eu
  • Brioche Körner Buns z.B. von Kreutzers.eu
  • Asian Sauce z.B. von (Kreutzers.eu)
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Möhre
  • ½ Gurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Ingwer
  • 1 Zitronengras
  • 1 TL Sake
  • 2 TL Soja Soße
  • 1 Limette (Saft)
  • Sprossen, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zutaten (Koriander, Möhre, Gurke, Frühlingszwiebel, Ingwer) für den asiatischen Salat klein schneiden und zusammen mit dem Saft der Limette, Sake und Soja Soße vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Einen Anzündkamin mit durchgeglühten Kokoko Long von McBrikett in die Kohlekörbe geben und unter das Loch der Feuerplatte stellen. Die Feuerplatte für einige Minuten aufheizen lassen.
  3. Die Patties einfach direkt an den inneren Rand der Platte legen und von beiden Seiten gute 5 Minuten (je nach Hitze) braten. Die Buns halbieren und von beiden Seiten im Fett der Patties kurz anbraten.
  4. Den asiatischen Salat auf die Buns geben, das Patty darauflegen und mit etwas Asia Sauce und Sprossen garnieren.Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit 🙂

Verwendete Produkte

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.