Grill Wok Systeme im Vergleich

in Kooperation - Werbung

Grill Wok Systeme im Vergleich

Der Wok ist ein vielseitiges Kochgerät, dass mittlerweile auch seinen Platz in der Grill- und BBQ Welt gefunden hat. Ich habe mir dazu mal drei verschiedene Systeme angeschaut. Neben dem Weber GBS Wok habe ich mir das Wok’n BBQ von Moesta angeschaut. Der dritte Kontrahent ist der Vorgänger des Weber GBS Wok, ein Edelstahl Wok speziell für den 57er Kugelgrill.
Grundsätzlich kann man die 3 Systeme nicht direkt miteinander vergleichen, dafür sind die einzelnen Systeme zu unterschiedlich. Dennoch möchte ich euch die jeweiligen Vor- und Nachteile aufzeigen und meinen persönlichen Favoriten küren.

Grill Wok Systeme

Weber Edelstahl Wok

Der Edelstahl Wok mit der Weber Nummer 8412 ist ein Einsatz der nur für den 57er Kugelgrill passt. Der Grillrost wird dafür entnommen und der Wok Einsatz dafür eingesetzt. Durch seine ca. 50cm Durchmesser hat er auch reichlich Platz für eine größere Familie.
Dieser Wok wird offiziell von Weber nicht mehr verkauft, es gibt ihn jedoch teilweise im Abverkauf sehr günstig zu kaufen. Meinen Wok habe ich damals für unter 20 Euro bekommen.

Weber 8412 Edelstahl Wok

Weber GBS Wok

Der aktuelle Weber Wok ist für das Gourmet BBQ System (GBS) konzipiert und passt dadurch auf sämtliche Weber Grills mit einem GBS Rost. Beim Material setzt Weber wie bei vielen GBS Modulen auf porzellanemailliertem Gusseisen.
Das System liegt mit knapp 80 Euro im preislichen Mittelfeld und ist im Gegensatz zum Edelstahl Wok von Weber noch verfügbar.

Weber GBS Wok

Moesta Wok’n BBQ

Das Moesta Wok’n BBQ Set besteht aus einem Wok sowie einem speziellen Einsatz für euren 57er Kugelgrill. Dieser Einsatz besteht aus einem Wok-Kamin der mit Briketts oder Holz befeuert wird und anschließend für die notwendige Hitze sorgt. Ein passender Wok Löffel rundet das Set ab.
Der Wok selbst besteht aus Stahl und verleiht dem ganzen einen sehr authentischen Eindruck. Preislich fängt das komplette Set ab 139 Euro an und liegt somit im oberen Segment. Übrigens das Wok’n BBQ Set gibt es auch für den 47er und 67er Kugelgrill.

Moesta Wok'n BBQ Set

Überblick

Wie ich bereits geschrieben habe, kann man die einzelnen Modelle nicht direkt miteinander vergleichen. Jeder Wok hat seine Vor- und Nachteile. In der folgenden Tabelle habe ich ein paar Fakten zusammengetragen, so dass jeder seinen passenden Wok wählen kann.
 Weber Edelstahl Wok
 Weber GBS Wok
 Moesta Wok’n BBQ
 Kugelgrill
 Ja
 Ja
 Ja
 Gasgrill
 Nein
 Ja
 Nein
Klassischer Wok
 Nein
 Nein
 Ja
andere Hersteller
 Nein
 Nein
 Ja
 Preis (UVP)
 0,00 Euro*
 79,99 Euro
 ab 139,00 Euro

* nur noch bei Ebay & Co. erhältlich


Look & Feel

Fangen wir mit dem Weber Edelstahl Wok an, die Benutzung ist relativ simple: Ein großer Anzündkamin mit durchgeglühten Briketts (laut Anleitung soll man 65 Stück nehmen) wird auf dem Kohlerost des Kugelgrills verteilt. Anschließend wird der Wok Einsatz anstelle des Grillrosts eingesetzt und aufgeheizt. Sobald der Wok aufgeheizt ist, ist er auch schon einsatzbereit und es kann mit verschiedensten Zutaten „gewokt“ werden.
Beim Weber GBS Wok ist die Handhabe ähnlich, der GBS Grillrost bleibt in dem Fall im Grill und es wird nur der runde Teil des Rosts rausgenommen.  Bei einem Kugelgrill reicht wieder ein großer Anzündkamin mit Briketts der dann auf die beiden Kohlekörbe verteilt wird. Ich habe den Test mit meinem Gasgrill gemacht und dafür den mittleren Brenner komplett aufgedreht.

Nachdem der Wok in das GBS gesetzt wurde, dauert es etwas länger bis der Wok aufgeheizt ist und es losgehen kann. Bei dem gusseisernen Wok ist zu beachten, dass er die Temperatur länger hält, also auch nach dem der Wok vom Grill genommen wurde.
Das Moesta Wok’n BBQ Set ist ebenfalls sehr schnell einsatzbereit, dafür wird der Wok-Einsatz anstelle des Grillrost platziert. Der Wok-Kamin kann gleichzeitig als Anzündkamin genutzt werden, so dass Briketts und Holz direkt im Kamin vorglühen können.
Der Stahl-Wok ist übrigens sehr schnell vorgeheizt, so dass ihr nicht lange warten müsst. Anders als beim GBS Wok wird die Hitze nicht so lange im Stahl gespeichert. Die mitgelieferte Wok Ablage ist total praktisch um die Speisen samt Wok heiß am Tisch zu servieren.

Klassischer Wok von Moesta BBQ

Fazit & Favorit

Für mich gibt es keinen Gewinner und keinen Verlierer, jeder Wok hat irgendwo seine Daseinsberechtigung und seine Einsatzmöglichkeiten.
Wer mit dem „wokken“ anfangen möchte und den Edelstahl Wok von Weber günstig im Internet bekommen kann, ist sicherlich für den Anfang damit ganz gut beraten.
Der GBS Wok ist der flexible Einsatz, er kann auf dem Gas- oder Holzkohle-Grill genutzt werden. Er ist auf jeden Fall eine gute Alternative und preislich nicht uninteressant. Funktioniert allerdings nur in Verbindung mit einem GBS Rost von Weber.

Das Moesta BBQ Wok System

Mein persönlicher Favorit ist das Moesta Wok’n BBQ Set, mit 139 Euro auf dem ersten Blick nicht ganz günstig, dafür bekommt ihr aber ein durchdachtes Set das wirklich Spaß macht. Die Qualität ist wie bei allen Produkten von Moesta sehr gut und verspricht ein langes Leben. Wer authentisch „wokken“ möchte, ist mit diesem Set bestens beraten!
Ein weiterer Vorteil ist das dieses Set für verschiedene Hersteller und Größen von Kugelgrills verfügbar ist.
Ganz egal für welches Modell ihr euch entscheidet, es macht richtig Spaß auf dem Grill zu „wokken“, für mich eine der besten Erweiterungen die es aktuell gibt. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die verschiedenen Modelle geben und euch für das Thema Wok begeistern.

Verwendete Produkte

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.