Bunter Salat mit Büffel Ribeye und Süßkartoffel-Chips

in Kooperation - Werbung

Bunter Salat mit Büffel Ribeye und Süßkartoffel-Chips 

Schon länger stand ich mit Bastian von Büffel Bill in Kontakt und nun hat es endlich geklappt, die erste Lieferung ist vor einigen Tagen eingetroffen. Wie bei eigentlich allen Versendern wird gut gekühlt versendet, so dass ich die Ware frisch in Empfang nehmen konnte.

Bunter-Salat-mit-Büffel-Ribeye

Büffel Bill

Den folgenden Abschnitt habe ich einfach mal direkt von der Büffel Bill Website übernommen, da ich finde das der Text alles schön zusammenfasst:
„Die Idee hinter Büffel Bill entstand durch einen Zeitungsartikel, der über den unwürdigen und grausamen Umgang mit männlichen, jungen Büffeln in der italienischen Mozzarella-Industrie berichtete. Da die männlichen Jungtiere keine Milch für die Mozzarella‐Produktion geben, wurden sie über lange Zeit direkt nach der Geburt entsorgt, oder unter widrigen Bedingungen ohne Muttermilch und ausreichend Auslauf aufgezogen. Wir fragten uns, ob es nicht einen Weg gäbe, den sanftmütigen Büffeln dieses Schicksal zu ersparen und ihnen ein schönes Leben in der freien Natur zu ermöglichen. Der Grundstein für Büffel Bill war somit der Wunsch, unseren Beitrag zu nachhaltigem und ethischem Fleischkonsum zu leisten.“
Wer möchte Information zum Thema Büffel Bill möchte, dem empfehle ich einen Besuch auf der Website www.bueffelbill.com.

Bunter-Salat-mit-Büffel-Ribeye

Das Rezept

Da ich es nicht abwarten konnte und sowohl das Büffel Steak als auch den Mozzarella unbedingt probieren wollte, habe ich mich beides entschieden. Büffel Ribeye Steak im New York Style auf buntem Salat mit Büffel Mozzarella, Süßkartoffel-Chips und Himbeer-Limetten Vinaigrette. Okay zugegeben der Titel ist etwas länger, aber so klingt er irgendwie am besten 😉
Beim New York Style (oder auch Wolfgang Style genannt) wird das Steak von beiden Seiten kurz scharf an gegrillt, idealerweise unter einem Oberhitzegrill (wie dem OFB). Anschließend wird das Steak in Tranchen geschnitten, mit flüssiger Butter übergossen und im Grill oder Backofen gar gezogen. Eine echt leckere Zubereitungsart!

 

Bunter Salat mit Büffel Ribeye und Süßkartoffel-Chips für 2 Personen



Himbeer-Limetten Vinaigrette

Zutaten

  • 300g Büffel Ribeye Steak
  • 100g Büffel Mozzarella
  • 100g Cherry Tomaten
  • 1 Packung Bunter Salat
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 EL Weissweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Himbeer Marmelade
  • 1 TL Zucker
  • Saft einer halben Limette
  • Salz, Pfeffer
  • Pinienkerne, Pistazien

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel (Rezept) schälen und in dünne Scheiben schneiden, anschließend in einem Topf mit Öl frittieren und beiseite stellen. Den Büffel Mozzarella in kleine Stücke zupfen und ebenfalls beiseite stellen.
  2. Für die Vinaigrette den Weißweinessig, Olivenöl, Zucker, Himbeer Marmelade und den Saft einer halben Limette mit dem Schneebesen verrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Pinienkerne und die Pistazien in einer Pfanne (ohne Fett) kurz anrösten bis die leicht braun sind.
  4. Das Büffel Ribeye Steak im OFB (Over-Fired-Broiler) von beiden Seiten für eine Minute scharf angrillen. Anschließend das Steak in Tranchen schneiden, in die Fettfangschale legen und mit flüssiger Butter übergießen. Das Ganze wird dann zurück in den OFB geschoben, den Brenner auf kleinste Stufe stellen und für gute 5 Minuten ziehen lassen (je nach Gargrad).

  5. Jetzt können alle Zutaten auf dem Salat angerichtet werden, die Vinaigrette wird ganz zum Schluss über den fertigen Salat gegeben. Für mich eine wirklich perfekte Kombination!
 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.