Rote Bete & Süsskartoffel Chips

in Kooperation - Werbung

Rote Bete & Süsskartoffel Chips für 2-3 Personen



Ein genialer Snack

Zutaten

  • ​1 große Süsskartoffel
  • 1 Rote Bete (frisch nicht gekocht)
  • Salz

Zubereitung

  1. ​Die Süsskartoffel schälen und mit einer Küchenreibe oder Küchenmaschine in Scheiben schneiden, das gleiche macht ihr dann auch mit der Roten Bete.






  2. Die fertigen Scheiben könnt ihr nun entweder in einer Friteuse oder z.B. in einem Topf mit Pflanzenöl frittieren. Ich nehme dafür meist einen Topf und frittiere die Chips auf dem Seitenbrenner von meinem Genesis Gasgrill. So bleibt der Frittier-Geruch der Küche fern.



  3. Die fertigen Chips in eine Schüssel mit etwas Küchenrolle geben, damit das Fett abtropfen kann und mit etwas Salz würzen.


Weitere Informationen

Die Rote Bete & Süsskartoffel Chips sind schnell und einfach gemacht, sie schmecken nicht nur als Beilage sondern auch als kleiner Snack zwischendurch.

Tipp: Die Rote Bete könnt ihr am besten im Spülbecken unter Wasser schälen, so schmiert ihr euch nicht die ganze Arbeitsplatte ein. Ein paar Handschuhe sind übrigens auch nicht verkehrt wenn ihr keine roten Hände bekommen wollt.

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.