Süsskartoffel-Pommes aus dem Dutch Oven

in Kooperation - Werbung

Süsskartoffel-Pommes



Süsskartoffel-Pommes aus dem Dutch Oven

Zutaten

  • 3 große Süsskartoffeln
  • 1 EL getrockneten Rosmarin
  • etwas Mehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Süsskartoffeln schälen und in Streifen schneiden

    Süsskartoffel-Pommes
  2. Die fertigen Streifen für ein paar Minuten wässern

    Süsskartoffel-Pommes
  3. Die Süsskartoffel-Pommes zusammen mit Rosmarin, Salz,Pfeffer und etwas Mehl in einen Gefrierbeutel geben

    Süsskartoffel-Pommes
  4. Den Dutch-Oven mit Frittier-Öl befüllen und ausreichend Briketts darunter legen

    Süsskartoffel-Pommes
  5. Die Süsskartoffel-Pommes in einen Frittierkorb geben und sobald das Öl heiß genug ist für einige Minuten in den Dutch-Oven geben

    Süsskartoffel-Pommes
  6. Die fertigen Pommes anschließend je nach Geschmack noch mal salzen und servieren

    Süsskartoffel-Pommes

Weitere Informationen

Die in diesem Rezept beschriebene Variante funktioniert sowohl im Dutch Oven als auch im Backofen. Die weniger fettige Variante aus dem Backofen (ideal für Fitness Freaks) wird leider nicht ganz so knusprig wie aus dem Dutch Oven, schmeckt aber dennoch sehr gut.

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen und die Süsskartoffel-Pommes auf ein Backblech mit Mehl legen. Nach ca. 30 Minuten sollten die Pommes fertig sein, sollten sie noch nicht knusprig genug sein, einfach für weitere 5-10 Minuten in den Backofen stellen. Übung macht den Meister!

Tipps: Für die Dutch Oven Variante ist ein Frittierkorb äußert hilfreich. Wenn ihr eine Fritteuse habt, könnt ihr den Korb nehmen, ansonsten gibt es solche Körbe hier: http://goo.gl/oOR8fu. Beim einlassen der Süsskartoffel-Pommes in den Dutch-Oven, kann es je nach Hitze ordentlich spritzen.

Wenn ihr ebenfalls Süsskartoffel Fans seid, dann schaut euch auch dieses Rezept an: Süsskartoffeln vom Grill.